Tatort - Riedmüller, Vorname Siggi

  • Tatort - Drei Brüder (Arbeitstitel)
TV-Film (Reihe) | 1985 | ARD [de] | Deutschland

Kurzinhalt

Der Lastwagenfahrer Herbert Golasch, der in einschlägigen Kreisen verkehrt, fällt dem zweiten Mordanschlag innerhalb weniger Tage zum Opfer. Die Suche nach dem Mörder führt Hauptkommissar Riedmüller zu dubiosen Autohändlern und in ein Münchner Viertel, das auch Klein-Chicago genannt wird. Dort gerät er an die kriminellen Brüder Franz und Josef. Da sich jeder der beiden selbst bezichtigt, will Riedmüller den Fall schon aufgeben. Überraschend jedoch macht Werner, der dritte Golasch-Bruder, eine wichtige Aussage.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Günther Maria HalmerKommissar Riedmüller [HR]
Gustl WeishappelWislitschek [HR]
 Michael LerchenbergAugenthaler [HR]
 Gerhard AcktunFelix [NR]
 Werner AsamHerbert Gollasch [NR]
Harry KalenbergStaatsanwalt [NR]
 Ernst HannawaldWerner Pausinger
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorFranz Xaver Wendleder
KameraKameramann/DoPHermann Reichmann
Production Design / SzenenbildAußenrequisiteurBernd Klinkert
RegieRegisseurMichael Kehlmann
Regie1. RegieassistentGernot RungeARD / BR
SchnittEditorinKarin Fischer

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
BR Bayerischer Rundfunk [de]