Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © Plettau
  

Comeback (2006)

Sparte Dokumentarfilm
Regie Maximilian Plettau
Ausführende Produktion Loopfilm GmbH  
Verleihwtp international Gm... 
 
ProduktionslandDeutschland
GenreSport

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Maximilian Plettau
  Musik Komponist  Dominik Schauer
  Produktion Herstellungsleiterin (Line Producer)  Natalie von Lambsdorff
  Regie Regisseur  Maximilian Plettau
  Schnitt Editor  Jörg Adolph
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Bernd Schreiner
  Mischtonmeister  Gerhard Auer
  Sounddesigner  Frank Behnke

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  BR Bayerischer Rundfunk Koproduktion
  HFF Hochschule für Fernsehen und Film München Koproduktion
  Loopfilm GmbH 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
wtp international GmbH  Kinostart 20.11.08

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Maximilian Plettau2008DOK LeipzigOmU Förderpreisgewonnen
Maximilian Plettau2008Deutscher KamerapreisDokumentarfilmgewonnen

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
“COMEBACK” ist ein wahrhaftiger und direkter Film über einen 35jährigen Mann, der gegen alle Hindernisse versucht seine Identität als professioneller Boxer wieder zu finden.

Ein dunkler Dachboden in München. Hier lebt und trainiert Jürgen, ein alternder deutscher Profi-Boxer. Er hat nur kaltes Wasser zum Duschen, kaum Möbel. Seinen spärlichen Lebensunterhalt verdient er sich als Türsteher in einer Bar. Er hat keinen Manager, der hinter ihm steht, ist ganz auf sich alleine gestellt. Von einem Callshop aus telefoniert er über Monate hinweg beinahe wöchentlich mit Matchmakern in den USA. Denn Jürgen "The Rock" Hartenstein, ehemals Deutscher Meister im Supermittelgewicht, hat einen Traum: Er will ein Comeback auf internationalem Niveau schaffen. Auf eigene Faust...

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  Kinostart Deutschland 20.11.2008

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 79 Min
  Förderungen FilmFernsehFonds Bayern
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Bildpositivmaterial 35mm
  Farbe/SW Farbe