Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Grock - König der Clowns (2003)

Fremdsprachiger TitelGrock - King of Clowns
Sparte Dokumentarfilm
Regie Felice Zenoni
DrehbuchFelice Zenoni
Ausführende Produktion Mesch & Ugge AG [ch]
 

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Felice Zenoni
  Kamera Kameramann  Björn Lindroos
  Producer Produzent  Beat Hirt
  Produktion Produktionsleiterin  Martina Egi
  Regie Regisseur  Felice Zenoni
  Schnitt Editor  Christian Müller [9] 
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Roberto Filaferro

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Mesch & Ugge AG [ch] TV-Dokumentarfilm

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  VFX / Postproduktion Ton (Postproduktion)   audiokraftwerk [ch] Mix akw

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Felice Zenoni2004Rose d'Or MontreuxDokumentarfilmnominiert
Felice Zenoni2005The Chicago International Television A...Dokumentarfilmgewonnen

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Zum ersten Mal erzählt ein Dokumentarfilm ausführlich die Lebensgeschichte des Jahrhundert-Clowns Grock. In ärmsten Verhältnissen im Berner Jura aufgewachsen, schaffte Grock es über die Französischen - und deutschen Variété-Bühnen sowie Londons Music Halls 1912 zum Weltstar aufzusteigen.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehort/e Schweiz, Frankreich, Italien, Deutschland
  Lauflänge 55 min.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe