Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Für Miriam (2008)

Sparte Mittellanger Spielfilm
Regie Lars-Gunnar Lotz  
DrehbuchAnna Maria Praßler
Ausführende Produktion Filmakademie Baden-W...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreDrama

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Franziska Petri  Karen Mertens  [HR]  
  Vincent Redetzki  Lukas Fleißer  [HR]  
  Marita Breuer  Susanne Fleißer  [NR]  
  Regina Gisbertz  Julia Koch  [NR]  
  Rolf Kanies  Martin Fleißer  [NR]  
  Maren Elisabeth Lisner  Krankenschwester  [NR]  
  Kai Scheve  Christian Becker  [NR]  
   Andreas Engelmann  Schulleiter  [NR]  
  Sören Klempel  Leon   [NR]  
  Barbara Kullik  Seniorin  [NR]  
  Antje Lewald  Maklerin  [NR]  
  David Prosenc  Polizist   [NR]  
  Daniela Stanik  Patientin  [NR]  
  Matthias van den Berg  Bademeister  [NR]  
  Steffen Will  Jüngerer Kollege  [NR]  
  Maria Luise Winkendick  Kollegin  [NR]  
  Sophie Wolff  Ältere Dame  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildnerin  Anna Luise Weinkamm
  Szenenbildassistentin  Kristina Böffgen
  Innenrequisiteur  Rüdiger Gay
  Baubühne  Ruslan Lukas Vavilov
  Ausstattungspraktikantin  Laura Söllner
  Besetzung Casting Director  Nina Haun
  Komparsen/Kleindarstellercasting  Maren Lisner
  Komparsen/Kleindarstellercasting  Christian Werner
  Drehbuch Drehbuchautorin  Anna Maria Praßler
  Filmgeschäftsführung Buchhalter  Joachim Weiler
  Kamera Kameramann  Jan Prahl
  Steadicam Operator  Alex Traumann S16
  1. Kameraassistent  Giacomo Coccia Focus Puller
  2. Kameraassistent  Daniel Landau
  Standfotograf  Stefan Behrens
  Kostüm Kostümbildner  Kai C. Rudat
  Kostümbildassistentin  Ariane Rensmann
  Garderobiere  Christine Roufs
  Licht Oberbeleuchter  Jonathan Rinn
  Best Boy  Jan-Frederik Wockenfuß
  Beleuchter  Robert Clostermann
  Beleuchter  Christian Mario Löhr
  Zusatzbeleuchter  Sebastian Kockelke
  Zusatzbeleuchter  Max Kluger
  Maske Maskenbildnerin  Christina Neuss
  Maskenbildassistentin  Sarah Gutknecht
  Postproduction/VFX VFX Producer  Johannes Richter
  Producer Producer  Manuel Challal
  Producer  Sebastian Sawetzki
  Produktion Herstellungsleiter (Line Producer)  Thomas Lechner
  Produktionsleiterin  Lan Hirche ARTE, BR, SWR / Berlinale
  Produktionsassistent  Dirk Müller
  Produktionsassistent  Christian Rothholz
  Erste Aufnahmeleiterin  Lan Hirche
  Assistent der 1. AL  Dirk Müller
  Set Runner  Daniel Hoppe
  Set Runner  Timon Traub
  Produktionsfahrer  Christian Rothholz
  Regie Regisseur  Lars-Gunnar Lotz
  1. Regieassistentin  Bahar Ebrahim Arte, BR, SWR / Berlinale
  1. Regieassistent  Christian Werner Vorbereitung
  2. Regieassistentin  Maren Lisner
  Continuity  Nicole Sahsnowsky
  Schnitt Editor  Julia Böhm [1] 
  Sende/Veranstaltungstechnik MAZ Technikerin  Antonia Gogin Grading Assistenz
  Stunts Stunt Koordinator  Denis 'Mashall' Ölmez
  Ton Filmtonmeister  Philipp-André Lietz komplett Produktion
  Filmtonassistent  Janko Sadnik
  Filmtonassistent  Matthias Krämer [1] 
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Philipp-André Lietz Sounddesigner
  Mischtonmeister  André Leu
  Mischtonmeister  Christian Heck Remix + Master für TV und DVD
  Sounddesigner  André Leu
  TV-/Web-Content Redakteurin  Brigitte Dithard SWR
  Redakteurin  Claudia Gladziejewski BR
  Redakteur  Mado Le Fur ARTE
  Weitere Crew Caterer (Setbetreuung)  Anne Traub

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Arte In Koproduktion mit
  BR Bayerischer Rundfunk In Koproduktion mit
  Filmakademie Baden-Württemberg
  SWR Südwestrundfunk In Koproduktion mit
  Tof Pictures GmbH  In Zusammenarbeit mit

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Fahr- und Flugzeuge   Europcar Autovermietung GmbH -...  Produktionsfahrzeuge
  Fahr- und Flugzeuge   Filmservice-biewer Gmbh 
  Kamera Kameras und Zubehör   Studio Hamburg Filmtechnik Gmb... 

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Franziska Petri 200911. Int. Film Festival AubagneBeste Darstelleringewonnen
Franziska Petri 200959. Berlinale - Perspektive Deutsches ...Beste Darstelleringewonnen
Lars-Gunnar Lotz 200911. Int. Film Festival AubagneBester Filmgewonnen
Lars-Gunnar Lotz 200915. Filmschau Baden-WürttembergBester Kurzfilmgewonnen
Sebastian Sawetzki200938. ISFF Sehsüchte PotsdamBester Produzentnominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Die Mathelehrerin Karen wird unverschuldet in einen Verkehrsunfall verwickelt, bei dem eine Rollerfahrerin stirbt. Sie trifft keine Schuld, doch die junge Frau ist verstört. Umso mehr, als sie erfährt, dass es sich bei dem toten Unfallopfer Miriam um die Schwester ihres Schülers Lukas handelt. Je beharrlicher ihre gesamte Umgebung sie entlastet, desto mehr Schuld empfindet Karen selbst: der Unfall bedeutet für sie eine Gleichung, die nicht aufgeht.
Um etwas wieder gut zu machen, erteilt sie Lukas Nachhilfeunterricht in Mathematik. Doch der Junge fordert in seinem Schmerz wesentlich mehr.
Karen lässt sich, getrieben von dem Wunsch nach Abbitte, auf eine selbstzerstörerische Beziehung ein. Selbst als Lukas sich ihr handgreiflich nähert, wehrt sie sich nicht.
So rigide sie sich in die Intensität der physischen Begegnungen mit Lukas stürzt, so stark entfremdet sie sich von ihrem Freund Christian. Der möchte nach vorne schauen und bringt seiner Lebensgefährtin immer weniger Verständnis entgegen. Die brodelnden Beziehungsprobleme eskalieren.
In ihrer Einsamkeit und Trauer wähnt Karen sich allein von Lukas verstanden. Und so macht die schmerzhafte Verbundenheit dieser beiden bald etwas ganz anderes möglich.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 18
  Drehzeit 28.07.2008 bis 19.08.2008
  Drehort/e Leverkusen
  Lauflänge 57 min
  Förderungen Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial Super 16
  Bildpositivmaterial 35mm
  Tonformat Dolby SR (4 Kanäle)
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Filmwebsitehttp://www.miriam-film.de
 Trailer
 Mit englischen UThttp://www.miriam-film.de/page/en/trailer/index.html
 Kritiken
 Artikel, Berichte