Kurzinhalt

    Nach dem Abschied von Oma fährt Sassan, ein neunjähriger, in Deutschland geborener Junge, mit seinen Eltern nach Hause zurück. Kurz vor Omas Ankunft aus Persien ist Familie Banan von der Großstadt in ein Dorf umgezogen. Am Anfang hat Sassan es schwer, denn die Dorfkinder sind unfreundlich, und außer Christoph, der auch ein Außenseiter ist, hat Sassan keinen Freund und fühlt sich allein. Oma schenkt ihm ihre ganze Aufmerksamkeit. Und da ist auch der Zauberring, den Oma mitgebracht hat. Ein Ring, den er sehen aber nicht fühlen kann. Ein Geist "Sonne der Weisheit" besucht Sassan und schenkt ihm ein wunderschönes Erlebnis. Er hilft Sassan, die Welt besser zu verstehen. Bald lacht keiner mehr über ihn.
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    DrehbuchDrehbuchautorMansour Ghadarkhah
    DrehbuchDrehbuchautorRuth Maria Ghadarkhah
    RegieRegisseurMansour Ghadarkhah