Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © BR
  

Tatort - Sechs zum Essen (2003-2004)

Arbeitstitel Tatort - Tödliches Dinner
Sparte TV-Film (Reihe)
Regie Filippos Tsitos  
DrehbuchStefanie Kremser
Ausführende Produktion Bavaria Film GmbH (v...
 
AuftragssenderBR
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Udo Wachtveitl  Franz Leitmayr  [HR]  
  Miroslav Nemec  Ivo Batic  [HR]  
  Michael Fitz  Carlo Menzinger  [HR]  
  Ulrike Krumbiegel  Sofie  [HR]  
  Bibiana Beglau  Rafaela  [NR]  
  Tatjana Alexander  Korinna  [NR]  
  Merab Ninidze  Peter  [NR]  
  Bernhard Marsch  Computerfreak  [NR]  
   Christian Baumann  Augsburger  [NR]  
  Nicole Belstler-Boettcher  Frau mit Sandaletten  [NR]  
  Ninon Bohm  Frau mit Einkaufstaschen  [NR]  
  Patricia Netzer  Franzoesin  [NR]  
  Christian Pfeil  Polizist  [NR]  
  Matthias Schullan  Hundebesitzer  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildnerin  Didi Richter
  Szenenbildassistentin  Conny Denk
  Drehbuch Drehbuchautorin  Stefanie Kremser
  Kamera Kameramann  Ralph Netzer
  1. Kameraassistent  Matthias Ganghofer
  2. Kameraassistentin  Corinna Ringer
  Videooperator  Julian Wiesemes
  Kamerabühne Kamerabühne  Otto Fraunhofer
  Kamerabühne Praktikant  Thomas Schönbrunn
  Kostüm Kostümbildnerin  Elena Wegner
  Garderobiere  Miriam Blaich
  Licht Oberbeleuchter  Thomas Krückl
  Best Boy  Moritz Buchberger
  Beleuchter  Detlef Scharl DOP Ralf Netzer
  Maske Maskenbildnerin  Evelyn Döhring
  Musik Komponistin  Josepha van der Schoot
  Produktion Produktionsassistentin  Christina Ernst
  Erste Aufnahmeleiterin  Gabriele Schönfeld
  Setaufnahmeleiter  Max Hillebrand
  Assistent der Aufnahmeleitung  Thomas Roßbach
  Assistentin der Set-AL  Alexa Julie Zündt tageweise
  Produktionsfahrer  Sebastian Thuy Fahren eines Wohnmobils
  Produktionspraktikant  Lars Kornhoff
  Produktionspraktikantin  Sandra Maric
  Regie Regisseur  Filippos Tsitos
  1. Regieassistent  Michael Twinem
  Continuity  Mariela Ponn
  Regiepraktikant  Sebastian Thuy + Script/Continuity
  Stunts Stunt Koordinator  Jörg Pohl
  Stuntman  Jörg Pohl
  Ton Filmtonmeister  Alexander von Zündt
  Filmtonassistent  Udo Steinhauser

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Bavaria Film GmbH (vormals Bavaria Atelier GmbH)

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Licht Beleuchtung und Zubehör   Film - Licht 
  VFX / Postproduktion Bild/Schnitt, Editing   BMS BendixenMediaService 
  Vor der Kamera Filmtiere   Filmtiere Christoph Kappel  Hunde Sally + Elvis,...

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Auf einer Veranstaltung für Singles sucht Kriminaloberkommissar Carlo Menzinger vergeblich sein Glück. Denn Korinna, die Frau, die ihm gefällt, wird auch vom charmanten Peter umgarnt. Und beinahe hätte Peter das Rennen bei Korinna gewonnen, als er allem Anschein nach mit Absicht von einem Auto überfahren wird und stirbt.

Den Münchner Kriminalhauptkommissaren Ivo Batic und Franz Leitmayr bleibt nichts anderes übrig, als tief in den Dschungel der Großstadtsingles einzutauchen, dort, wo Geld und Erfolg mehr zählen als Liebe und Geborgenheit und wo der Wunsch nach privatem Glück dann umso rascher, ja beinahe überstürzt, erfüllt werden soll. Schnell stellt sich heraus, dass Peter in dem Dschungel der Alleinstehenden ein Wilderer war: ein Frauenheld, der gleichzeitig in einer festen Beziehung mit Sofie lebte. Und nicht wenige seiner unzähligen Liebhaberinnen - darunter auch die unglückliche Rafaela - wussten, wie sehr Peter dieses Doppelspiel genoss.

Ivo Batic und Franz Leitmayr müssen sich nun mit Sehnsüchten und bitteren Erkenntnissen auseinander setzen, denen sie - selber Singles - sonst lieber aus dem Weg gegangen wären. Und sie dürfen darüber nicht vergessen, sich um den liebeskranken Carlo zu kümmern, der, einst auf der Suche nach dem Glück, nun anscheinend hoffnungslos vom Pech verfolgt wird.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 02.05.2004 ARD

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 16.09.2003 bis 20.10.2003
  Drehort/e München
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe