Kurzinhalt

011 BEOGRAD erzählt die Geschichte von Dejan, Maja und Danja und ihrem Versuch, die Perspektivlosigkeit ihrer Welt
mit den einfachen Mitteln der Freundschaft zu überwinden.
In einer Stadt in der Pragmatismus regiert, blicken alle
drei nach vorn, begeben sich letztlich gemeinsam auf
die Suche nach einem Platz für ihre Hoffnungen und Träume.

Politisches Chaos und Kriminalität, aber auch Daseinsfreude
und eine ordentliche Portion Galgenhumor kennzeichnen
das Leben in der serbischen Hauptstadt im Frühsommer 2002.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Vanja EjdusMaja [HR]
 Ana Stefanovic BilicDanja [HR]
 Rasha BukvicZeljko