Shalom Salam | © Nicola Hens
Dokumentarfilm | 2006

Drehdaten

DrehorteIsrael, Palästinesisches Gebiet

Projektdaten

Lauflänge52 Min
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
BildnegativmaterialMiniDV
BildpositivmaterialBetacam SP/SX

    Kurzinhalt

    Wenn ich könnte, würd ich die umbringen“, sagt Rana. Und Tal: „Ich möchte gern Frieden machen“.
    In einem Sommercamp treffen sie sich – Kinder aus Palästina und Israel, die neugierig sind auf einander und ängstlich auch. Ein paar Tage werden sie Spaß haben ohne die Eltern und den sonst so politischen Alltag. „We are the Future“ steht auf ihren T-Shirts. Bedruckt haben sie Erwachsene, die Organisatoren dieser unbeschwert herbeigeführten Begegnung von Kindern, deren Eltern Feinde sind.
    Aber was ist diese Zukunft – Hoffnung oder Bürde? Können die Kinder sich lösen von den verhärteten Fronten in den Köpfen ihrer Eltern? Fünf Kinder von beiden Seiten erzählen ihren persönlichen Nahost-Konflikt.

    Vertriebs- / Verleihfirmen

    FirmaAnmerkung
    Lombardo Films GmbH [de]
    PreisträgerJahrPreisKategorie 
    Beatrice Möller200615. dokument ART NeubrandenburgPreis der Mecklenburgischen Versicherungsgruppegewonnen
     Nicola Hens200615. dokument ART NeubrandenburgPreis der Mecklenburgischen Versicherungsgruppegewonnen