Kurzspielfilm | 2008 | Tragikomödie | Deutschland

Drehdaten

Drehtage2
DrehorteKöln / Erkrath

Projektdaten

Lauflänge6
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
TonformatStereo

Kurzinhalt

Der Kurzfilm „Der Ring“ ist eine Tragikomödie über die tragische Verlobungsgeschichte des jungen Chris’. Immer misstrauischer stößt er im Laufe der Geschichte auf Indizien, die darauf hindeuten, dass seine Freundin ihn betrügt. Merkwürdige Nachrichten auf dem Anrufbeantworter oder Einträge in ihrem Tagebuch lassen ihn dann vollends ausrasten. Alles scheint verloren; bis er den Verlobungsring findet...
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Savo CubrilovicChris [HR]
 Marcel BatangtarisMike [NR]