Kurzspielfilm | 2008

Drehdaten

Drehtage9
DrehorteZürich und Umgebung

Projektdaten

Lauflänge20
SeitenverhältnisWidescreen USA (1 : 1,85)
BildnegativmaterialSuper 16
Bildpositivmaterial35mm

    Kurzinhalt

    Winter in Zürich. Anna (30) hat genug von der Kälte und bucht einen Salsakurs, den sie sich als Putzfrau eigentlich gar nicht leisten kann. Doch die Singlefrau will endlich ihren Traumprinz kennenlernen, der ihr immer wieder in Tagträumen erscheint. Da der Tanzkurs schlecht besucht ist, muss die pummelige Anna mit der schönen Börsenmaklerin Helen (35) tanzen, was nicht nur die Frage aufwirft: Wer führt?
    Welten treffen aufeinander. Proletariat auf Bürgertum, Arm auf Reich, Hässlichkeit auf Schönheit. Frau auf Frau. Was beide nicht wissen: Anna und Helen arbeiten am selben Ort - einem Bürohochhaus in Zürich Oerlikon. Anna als Putzfrau in der Nacht, Helen am Tag. Da die Börsenkurse fallen, ändern sich Helens Arbeitszeiten und die beiden treffen im Büro aufeinander. Nach diesem Zusammentreffen taucht Helen beim Tanzkurs nicht mehr auf, da sie nicht mit einer Putzfrau tanzen will. Anna hat keine Tanzpartnerin mehr.
    In einem fantastischen Showdown rächt sich die Putzfrauenbrigade an Helen für ihren Dünkel. Die Börse crasht und die Liebe hat ihren Auftritt.
    Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
    Fiamma-Maria CamesiAnna [HR]
    Marianne HamreHelen [HR]
    Catriona GuggenbühlMutter [NR]
    Thomas HardeggerTanzlehrer [NR]
    Miriam MarkovicMladina [NR]
    Danielle OdehouriGanya [NR]
    Marianna PrengerKata [NR]