Spurensuche im Heiligen Land - Orte des Friedens entdecken

  • Spurensuche in Jerusalem (Arbeitstitel)
Dokumentarfilm | 2008 | Israel

Drehdaten

Drehtage6
DrehorteJerusalem

Projektdaten

Lauflänge50 min
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)

    Kurzinhalt

    In Jerusalem leben Juden, Moslems und Christen auf engstem Raum nebeneinander. Für alle ist diese Stadt heilig. Durch die engen Gassen und die verborgenen Plätze der Altstadt begleitet das Filmteam drei Menschen: Pater Thomas Maier (vom Orden der 'Weißen Väter'), die Rabbinerinnen-Studentin Lea Mühlstein (vom Hebrew Union College) und Prof. Salah Adameh (von der AlQuds Universität).
    Was bedeutet Jerusalem für die Menschen, die hier leben? Was ist für sie Frieden? Was macht das Besondere dieser ewigen Stadt aus? Diesen Fragen spürt das Filmteam nach und versucht die Menschen, die Jerusalem prägt, besser zu verstehen.
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    KameraKamerafrau/DoPTracey Gudwin
    KameraSteadicam Operator Thomas MorgottDirector of Photography
    RegieRegisseurAndreas Bönte

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    BR Bayerischer Rundfunk [de]

    TV-Ausstrahlung

    ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
    ErstausstrahlungDeutschlandBR [de]Samstag, 22.03.2008