Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © 2003 by André F. Nebe
  

Knockout (2003)

Sparte Kurzspielfilm
Regie André F. Nebe
Ausführende Produktion Hamburg Media School  
VerleihHamburg Media School 
 

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Dominik Maringer  Rouven  [HR]  
  Jana Schulz  Lenka  [HR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Innenrequisiteurin  Britta Leiter
  Kamera Kamerafrau  Ute Freund
  1. Kameraassistent  Boye Klüver
  Kostüm Kostümbildnerin  Britta Kröger
  Postproduction/VFX Digital Colorist  Jonas Schmid
  Producer Executive Producer  Constantin Castell
  Produktion Produktionsleiter  Dirk Heinrich PL/AL
  Assistentin der Set-AL  Henrike Müller
  Regie Regisseur  André F. Nebe
  1. Regieassistent  Jakob Lips
  Continuity  Kaija Helweg
  Schnitt Editor  Diana Karsten
  Stunts Stunt Koordinator  René Lay für Lay Stunts
  Ton Filmtonmeister  Thomas Knop
  Filmtonassistent  Daniel de Homont

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Hamburg Media School 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
Hamburg Media School 

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Lenka ist Boxerin und steht kurz vor ihrem wichtigsten Kampf, als sie sich in den Musiker Rouven verguckt.
Das Training läßt sie sausen, geht zu seinem Konzert und verursacht prompt eine Katastrophe. Rouven unterbricht sein Geigensolo. Tausend Augen starren sie an.
Alles vorbei, oder doch nicht?
So schnell gibt sie nicht auf und kommt mit ihm nach dem Konzert ins Gespräch. Doch was gut anfängt, endet wieder böse.
Auch beim Boxen hat sie das Glück verlassen. Ihren Kampf scheint sie zu verlieren. Ein Wunder müßte geschehen.
Doch in der Liebe ist nichts unmöglich.
"The winner takes it all"

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe