TV-Show | Pilot | 2007 | WDR [de]

    Kurzinhalt

    "Nachsitzen - Promis zurück auf die Schulbank“ wird in fünf Spielrunden gespielt. In den ersten vier Spielrunden spielen die drei Promis um Punkte gegeneinander. Wer nach diesen vier Runden die meisten Punkte für sich verbuchen konnte, hat dann in einer finalen Solorunde die Chance, einen Geldbetrag für eine Schule seiner Wahl zu erspielen. (Quelle: First Entertainment)
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    DrehbuchDrehbuchautor Andreas BernardiBuch & Mod.-Coaching
    ProducerProducerOlivier Memminger
    ProduktionHerstellungsleiter (Line Producer) Christoph Wolf
    ProduktionProduktionsleiterJonny Eilers
    RegieRegisseurMatthias Schwab [1]

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    First Entertainment GmbH [de]