Kurzspielfilm | 2008 | Krimi | Deutschland

Projektdaten

Lauflänge16'
BildnegativmaterialDVCpro

Kurzinhalt

die leiche einer jungen frau wird wird vor dem altar einer kirche gefunden.
zur aufklärung des falls werden kommissar joel martin und sein junger kollege oliver geschickt.
martin - introvertiert und dem anschein nach dauerhaft geistig abwesend - will zunächst so schnell wie möglich seine
ermittlungsarbeiten abschließen, während der junge, motivierte olivier stets bemüht ist ihn anzutreiben.
nach einem kurzen verhör des gärtners, scheint für martin die arbeit getan - motiv und täter unbekannt, akten geschlossen. doch noch bevor er das kirchengelände verlassen kann, wird eine zweite leiche gefunden.
kommissar martin entdeckt bei seiner weiteren arbeit zusammenhänge und das mögliche motiv, des noch unbekannten täters. seine leidenschaft ist neu entfacht - er hat blut gele
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Nikolaus FirmkranzJunger Polizist – Oliver [HR]
 Christian HoldtKommissar - Joel Martin [HR]
André BrunstClaude Mueller [NR]
 Emmanuelle CollinetAmélie Molier [NR]
 Frank GenserPfarrer - Eric Lumière [NR]
 Frank KallinowskiHausmeister – André Gard [NR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Dekra Hochschule Berlin [de]