Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Dancin' Beirut - Krieg ist morgen (2007)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Lars Ansgar Förster  
DrehbuchLars Ansgar Förster 
Ausführende Produktion Zauberwald TV Film- ...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreLifestyle

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Lars Ansgar Förster
  Kamera Kameramann  Muhammad Lachadi
  1. Kameraassistent  John Chamoun
  Kostüm Kostümbildnerin  Lilian Hasan
  Licht Oberbeleuchter  Mario von Stetten
  Producer Koproduzent  Dirk Adler
  Producer  Lars Ansgar Förster
  Produktion Erster Aufnahmeleiter  Kalmoud
  Setaufnahmeleiter  Hassan Khaloud
  Assistent der 1. AL  Jörg Pastler Assistenz 1 AL
  Regie Regisseur  Lars Ansgar Förster
  Schnitt Editor  Anne van Leyden

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Zauberwald TV Film- und Medienproduktion e.K.

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Kamera Kameras und Zubehör   Kölner Filmhaus

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Zwei Frauen, zwei Leben. Maroun und Toni leben beide in Beirut und doch in ganz unterschiedlichen Welten. Maroun in überzeugter muslimischer Tradition, Toni liebt Housemusik und Raves. Eigentlich wären sie sich nie begegnet, bis sie sich eines Abends treffen am Anfang der Strasse nach Damaskus. Beirut wird bombardiert. Und eigentlich, ja eigentlich wollten beide ins sichere Syrien. Doch der Lebenswille der Frauen bringt sie zusammen. Sie beschließen im Libanon zu bleiben. Marouns Familie wähnt sie auf dem Weg nach Damsaskus. Sie fasst Mut und folgt Toni in das unbekannte Nachtleben der Clubs, von House-Musik, Freizügigkeit und dem Glaube, der Krieg sei fern.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 8
  Drehort/e Beirut (Libanon)
  Lauflänge 14
  Förderungen EED Evangelischer Entwicklungsdienst
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial Super 16
  Bildpositivmaterial Digital Betacam
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe