TV-Film | 1995 | SWR [de] | Deutschland

Projektdaten

Lauflänge90 Min

Kurzinhalt

Meret ist eine junge Frau, die gerade geheiratet hat, mit ihrem Mann David eine Familie zu gründen beabsichtigt und deren berufliche Karriere vielversprechend ist. Doch als ihr Bruder bei der Hochzeitsfeier nach zehn Jahren wieder auftaucht, wird sie von der Vergangenheit eingeholt: Die inzestuöse Leidenschaft der Geschwister füreinander ist stärker als die Liebe zu David und das Tabu der Gesellschaft.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Matthias PaulBoris [HR]
 Martin UmbachProf. Welsch [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorHarald Göckeritz
DrehbuchIdeeNina Grosse
KameraKameramann/DoPHans-Jörg Allgeier
KostümKostümbildnerin Renate Schönian
Production Design / SzenenbildSzenenbildassistentin Regine Witzig
Production Design / SzenenbildBühnenmaler Alessio NalesiniFreskoimitat
ProduktionSetaufnahmeleiter Volker Stappenbeck
RegieRegisseurinNina Grosse
SchnittEditorinKatrin Eplinius

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
SWR Südwestrundfunk [de]