Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © Helge Könnemann
  

Dröppelmina & Wupperstrand - Der Film zum Fluss (2006)

Sparte Dokumentarfilm
Regie Monika Mertens-Könnemann
DrehbuchMonika Mertens-Könnemann
Ausführende Produktion GOOG MA Verlag
 
ProduktionslandDeutschland
GenreDokutainment, Reise

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tδtigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautorin  Monika Mertens-Könnemann
  Idee  Monika Mertens-Könnemann
  Rechercheurin  Monika Mertens-Könnemann
  Filmgeschäftsführung Produktionscontrollerin  Monika Mertens-Könnemann
  Kamera Kamerafrau  Monika Mertens-Könnemann
  Producer Produzentin  Monika Mertens-Könnemann
  Executive Producer  Monika Mertens-Könnemann
  TV-Producer  Rico Morath
  Produktion Produktionsleiterin  Monika Mertens-Könnemann
  Produktionskoordinatorin  Monika Mertens-Könnemann
  Regie Regisseurin  Monika Mertens-Könnemann
  Schnitt Editor  Monika Mertens-Könnemann
  Public Relation Marketing | PR  Monika Mertens-Könnemann
  Weitere Crew Art Directorin (Werbeagentur)  Monika Mertens-Könnemann

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  GOOG MA Verlag

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Vom Sauerland bis in den Rhein: auf ihrer 221 km langen Reise von der Quelle bis zur Mündung bietet die Ruhr Vieles für Viele: Erholung, Sport, Freizeit, Kultur. Eine Saison mit der Filmkamera an der Ruhr: Entstanden ist ein Bilderbogen in den Farben Auengrün, Ruhrblau und Sonnengelb.
Für Heimatverliebte, Zugereiste, Besucher und Neugierige.Kommentiert wird die Reise von der Wuppertaler Schauspielerin Rita Reineke und aufgelockert von Fridolin, dem Ruhrschaf und Lothar, dem Lama, denen der bekannte Cartoonist Philip Mohila Leben eingehaucht hat.

Aus dem Inhalt: Sommerrodeln in Winterberg • Gourmet-Schafe im Rosenbogen • Närrische Zeiten in Menden • Kettenrasseln in Fröndenberg • Schwerte: Scha(r)fe Sachen • Buena Vista von den Burgen • Unter Dampf in Bochum • Beachlife am Baldeneysee • Wasserflöhe in Mülheim • Unter Haien in Oberhausen • Hafentour in Duisburg • u.v.m.

Im gleichen Verlag bereits erschienen: Grubenlicht & Winterberg, der Film zur Ruhr.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 100
  Drehort/e Ruhrgebiet
  Lauflänge 88
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial HD
  Bildpositivmaterial MiniDV
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe

Mediengalerie  Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Filmplakate
 Standfotos
   Ein Solinger auf Urlaub in Hückeswagen
   Auf der Hardt in Wuppertal
   Der Kaiserwagen im Depot
   Die Kuh vom Film-Titel
   Die Schwebefähre unterhalb der Müngstener Brücke
   Segeln auf der Bevertalsperre
   Der Toelleturm in Wuppertal
   Warum dröppelt die Dröppelmina?
 Presseunterlagen
 Hinter den Kulissen

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Trailer
 Der Trailer zu Dröppelmina & Wupperstrandhttp://de.youtube.com/watch?v=odSaE2RF1YM
 Kritiken
 Kritiken zu Dröppelmina & Wupperstrandhttp://www.goog-ma.de/meinungen1.html
 Artikel, Berichte
 Artikel zu Dröppelmina & Wupperstrandhttp://www.goog-ma.de/presse1.html