Der Vater meines Sohnes

  • Charlotte Link - Eine ganz normale Woche (Arbeitstitel)
TV-Film | 2003 | ZDF [de] | Drama | Deutschland

Hauptdaten

Drehdaten

Drehbeginn22.09.2003
Drehende21.10.2003
DrehorteBerlin und Umgebung, Spanien

Szenen

  • DER VATER MEINES SOHNES - R: Dagmar Damek - 2003 - ZDF

Kurzinhalt

Silvia Kaltenbach hat als allein erziehende Mutter und erfolgreiche Architektin ihr Leben gut im Griff. Kurz vor der Hochzeit mit ihrem langjährigen Freund und Kollegen Rolf taucht jedoch nach Jahren des Schweigens der Vater ihres 11jährigen Sohnes Marc auf, der Argentinier Ricardo, der ihr durch seinen unwiderstehlichen Charme und seine Skrupellosigkeit eine Woche beschert, die nicht mehr ganz normal zu nennen ist...
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Gedeon BurkhardRicardo Potero [HR]
 Désirée NosbuschSilvia Kaltenbach [HR]
 Peter Kock
Restaurator [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorinDagmar Damek
DrehbuchVorlageCharlotte Link
FilmgeschäftsführungFilmgeschäftsführerinMarion König-Richert
KameraKameramann/DoP Thomas Etzold
Kamera1. Kameraassistent Kay Sonnenberg+Operator 2. Kamera
KameraStandfotograf Reiner Bajo
KamerabühneKamerabühne Florian Lücke
KostümKostümbildnerinKarin Janucek
KostümGarderobiere Birgit Holm
LichtOberbeleuchter Wilfried Kieburg

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Lookout Film & Tv S.L.Service Prod. Spain
 Ziegler Film GmbH & Co. KG

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
Ausstattung, Kostüm, MaskeLocations und StudiosLookout Film & Tv S.L.Prod. Service Spain