Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Arrangiertes Glück (2008-2011)

Fremdsprachiger TitelArranged Happiness
Sparte Dokumentarfilm
Regie Daniela Creutz
DrehbuchDaniela Creutz
Ausführende Produktion devifilm GbR
VerleihDeckert Distribution...
 
AuftragssenderBR
ProduktionslandDeutschland
GenreDoku

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautorin  Daniela Creutz
  Untertitel Übersetzung  Ashiq Dar
  Kamera Kameramann  Roland Vuskovic
  Producer Produzentin  Carolin Dassel Producerin
  Producer  Joseph Reidinger
  Regie Regisseurin  Daniela Creutz Editor
  Schnitt Editor  Caspar Stracke
  Editor  Daniela Creutz Producer

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Blue Cirque Production [us]
  devifilm GbR

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
Deckert Distribution GmbH

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  VFX / Postproduktion Bild/Schnitt, Editing   Blue Circe Productions

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
"Zwei spannende und bislang weitgehend unbearbeitete Themen werden in dem Dokumentarfilm "Arranged Happiness" von Regisseurin Daniela Creutz aus der Innenperspektive erzählt: Kashmir und arrangierte Ehen. Es ist der persönliche Ansatz und die respektvolle, ja liebevolle Art, wie sich die Autorin ihren Protagonisten nähert, einer muslimisch, kaschmirischen Familie, die mehr schlecht als recht die vielen Jahrzehnte kriegerischer Auseinandersetzung in Kashmir (Indien) überlebt hat und nun ein Leben im Spannungsfeld zwischen Tradition und geradezu liberalem Humanismus zu leben versucht.
Die älteste Tochter soll verheiratet werden, wofür sich ihr jüngerer Bruder Ashiq krumm legt, um die Hochzeit bezahlen zu können. Die Wahl des Bräutigams legt die 27jährige Protagonistin vertrauensvoll in die Hände von Vater und Bruder. Das Letztentscheidungsrecht behält sie sich allerdings vor, was von der Familie auch fraglos akzeptiert wird. Das allein ist bereits eine spannende, berührende Geschichte - und exotisch genug für uns. Aber im Hintergrund wird sehr sensibel die heimliche Beziehung der Regisseurin zum Bruder erzählt, eine Beziehung, die von der Familie nicht akzeptiert werden würde.
Vor atemberaubender Naturkulisse eine Geschichte voller Menschlichkeit, die über die Exotik hinaus mit allgemeinmenschlichen Themen und starken Protagonisten zu berühren versteht und dabei Vorurteile abbauen hilft (hier: Islam)".

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 04.05.2011 BR

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 30.09.2007 bis 30.03.2009
  Drehort/e Kashmir / Indien & USA
  Förderungen FilmFernsehFonds Bayern: 25000 €
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Farbe/SW Farbe