Standbild Konrad | © Thomas Beckmann
Kurzspielfilm | 2003 | Drama | Deutschland

Hauptdaten

Drehdaten

Drehtage3
DrehorteChemnitz

Projektdaten

Lauflänge10
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
BildnegativmaterialMiniDV
BildpositivmaterialMiniDV
TonformatStereo

Kurzinhalt

Die Beziehung von Konrad und Steffi wird durch die plötzliche Krankheit Konrads jäh unterbrochen, als dieser durch eine Meningitis ins Koma fällt. Im Krankenhaus erfährt Konrads Mutter, dass er geistig und körperlich behindert sein wird, wenn er wieder aus dem Koma erwacht. Sie fühlt sich verpflichtet der Freundin von Konrad die Option anzutragen, sich von ihm zu trennen und ein neues Leben zu beginnen. Jahre später trifft Steffie, mittlerweile Mutter einer siebenjährigen Tochter, Konrad und seine Mutter zufällig im Park. Das Gebaren des "Behinderten" und die offensichtlich aufbrechende Erinnerung an ihn sind wie ein Schock für sie.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Maike JebensSteffi [HR]
Mathias NoellKonrad [HR]
Elvira GreckiMutter [NR]
Johanna NoellTochter [NR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
smenafilm, Martin Nudow