Dokuserie | Folgen 1-8 | 2003 | SAT.1 [de] | Deutschland

Projektdaten

Teile von/bis1-8

    Kurzinhalt

    Zwei Dinge verschafften dem 28-jährigen Michael Wurst aus Bochum den Einzug ins STAR-SEARCH Halbfinale: Seine fantastische Stimme und ein durch nichts zu erschütternder, riesiger Fan-Club. Wie geht es jetzt weiter mit dem sympathischen Sänger aus dem Ruhrpott? Macht er Karriere? Was sagen seine Fußball-Freunde dazu? Und vor allem: Wie reagiert die Großfamilie Wurst auf den Erfolg ihres prominenten Sprösslings?

    Das alles und mehr zeigte unsere Doku-Soap „Familie Wurst“ im Oktober 2003. Wir lernten Mutter Petra, die agile 74-jährige Oma und Vater Manfred sowie dessen Zwillingsbruder Werner kennen.
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    KameraEB Kameramann Frank Irlenborn
    ProduktionErster AufnahmeleiterStephan Wehrle
    ProduktionSetaufnahmeleiterOliver von Ameln
    RegieRegisseurinSusanne Abel [1]
    Public RelationMarketing, PRFelix Wesseler

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
     filmpool entertainment GmbH

    TV-Ausstrahlung

    ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
    ErstausstrahlungDeutschlandSAT.1 [de]Samstag, 11.10.2003