der nussknacker | © Stuttgarter Ballet
TV-Event | 2007

Projektdaten

Lauflänge74'
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
BildnegativmaterialHDCAM
BildpositivmaterialHDCAM

    Kurzinhalt

    Marco Goecke richtet seinen Blick auf die geheimnisvolle Mehrdeutigkeit der Hoffmann’schen Erzählung, die bei Dumas und in Tschaikowskys Ballett verloren ging: Die Entwicklung des Mädchens zur Frau. Hoffmann schafft in seiner Erzählung den Spagat zwischen naiver Kinderwelt und dem Reich des dunklen Unbewussten. Er lässt die realistische und die märchenhafte Ebene fließend ineinander übergehen und hebt die Gesetze der Logik damit aus den Angeln. Mit Marie schafft er eine Figur von außerordentlichem Charakter und Stärke. Trotz aller Zweifel und vernünftigen Erklärungen gibt es in ihrer Welt keine Trennung zwischen Realität und Fiktion. Was sie sich erträumt, wird durch ihren Wunsch wirklich und wahrhaftig.
    Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
    Roland HavlicaDrosselmeier [NR]
    Katarzyna KozielskaSchneefee [NR]
    William MooreNussknacker [NR]
    Stefan StewartMausekönig [NR]
    Elena TentschikowaKlara [NR]
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    KameraE-Kamerafrau (Studio*AÜ)Beate Häring
    KameraE-Kameramann (Studio*AÜ)Thomas Gutberlet
    KameraE-Kameramann (Studio*AÜ)Michael Pötzsch
    KameraE-Kameramann (Studio*AÜ)Holger Hemming
    KameraE-Kamerafrau (Studio*AÜ)Natascha Engel
    KameraE-Kamerafrau (Studio*AÜ)Doris Rennert
    KameraE-Kamerafrau (Studio*AÜ)Simone Kramer
    RegieRegisseur Andreas MorellBildregisseur
    Regie1. RegieassistentinSusanne Frey
    SchnittEditorin Janine Dauterich

    TV-Ausstrahlung

    ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
    ErstausstrahlungDeutschland3satMittwoch, 26.12.2007