Kurzspielfilm | 2008 | Satire | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn11.01.2008
Drehende17.01.2008

Projektdaten

BildnegativmaterialMiniDV

Kurzinhalt

Talent alleine genügt oft nicht, dass muss auch der erwartungsvolle Autor am eigenen Leib erfahren, als sein Manuskript vom Verleger gnadenlos abgelehnt wird: Der aktuelle Trend am Markt verlangt andere Persönlichkeiten; Geschichten von nordeuropäischer Melancholie und wilder Naturromantik bringen derzeit das große Geld.

Will er sein Manuskript dennoch an den Mann bringen, bleibt dem Autoren nichts anderes übrig als sich dem gewagten Vorschlag des Verlegers zu fügen: Er muss sowohl sein komplettes Image als auch seinen Roman ändern und
das Musterbeispiel eines depressiven, finnischen Autors werden…
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Knut BergerVerleger [HR]
Wolfgang GrabowAutor [HR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorSebastian Beele
DrehbuchVorlageMartin Kappel
KameraKameramann/DoP Nils A. Witt
Kamera1. KameraassistentFlorian Schneider
LichtBeleuchter Ulrich von Blum
Production Design / SzenenbildStudio- KulissenbauleiterinMiriam Erkens
Production Design / SzenenbildSetrequisiteurin (bisher Innenrequisiteurin)Anastasia Malkhazova
ProduktionProduktionsleiterin Nadine Reichert
ProduktionProduktionsleiterin Stephanie Dahlhaus
ProduktionProduktionsassistentJulia Cora Voß