Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Ein ausgekochter Hund (1991)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Carsten Steigerwald
Ausführende Produktion HFF Hochschule für F...
 

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Mats Reinhardt  Alwin  [HR]  
  Petra Reinhardt  ---  [HR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Regie Regisseur  Carsten Steigerwald

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  HFF Hochschule für Fernsehen und Film München

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Mann verliebt sich in Frau, traut sich aber nicht sie anzusprechen. Er beobachtet sie. Sie ist Besitzerin eines Hundes und geht regelmässig -immer auf derselben Route- mit ihm (ohne Leine) Gassi. An einer Strassenecke lauert Mann dem vorauslaufenden Hund auf, entführt ihn, und bietet später scheinheilig Frau seine Hilfe bei ihrer verzweifelten Suche
an. Während ihrer gemeinsamen "Suche" kommen sie die beiden näher... Mann befürchtet, dass nach dem Wiederauftauchen des Hundes das Frauchen wieder alle Liebe auf ihr Hundchen konzentrieren könnte. Er tötet den Hund, kocht ihn aus und stellt aus dem Fett eine Seife her. Diese schenkt er ihr zum Trost, über den unauffindbaren Hund. Schlussszene: Die beiden versinken zusammen im Schaum der Badewanne und er seift sie ein...

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge ca. 15 Min
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW s/w