fdsafasf
Kurzspielfilm | 2003

Projektdaten

Lauflänge28 Min.
BildnegativmaterialSuper 16
Bildpositivmaterial35mm

Kurzinhalt

Ein regnerischer Abend, ein liegengebliebenes Auto und ein einsames altes Haus, in dem nur ein Fenster beleuchtet ist.
Patschnass klopft Markus an und unterbricht Renee, die gerade töpfert. Dieser junge Mann ist ihr nicht ganz geheuer, aber ist gleichzeitig auch fasziniert, denn ein Adonis fehlt ihr noch in ihrer Dildo Kollektion. Und somit ist es nur eine Frage der Zeit ... Sie holt Appolinaire aus dem Bücherregal und Glas Honig aus dem Keller...
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Marc RichterMarcus [HR]
 Sabine VituaRenee [HR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorBernd Heiber
KameraKameramann/DoPKonstantin Kröning
Kamera1. KameraassistentinAnna Leippe
LichtOberbeleuchter Thomas Blum
LichtBeleuchter Dominik Mohr
LichtBeleuchterStefan Gries
Postproduction/VFXColorist Roland MurrerDailies, Master + Final
ProducerProduzentinTanja Ziegler
ProducerExecutive ProducerinTanja Meding
Production Design / SzenenbildSzenenbildnerinAngelika Wedde

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
Vor der KameraKomparsen/Kleindarsteller agentur wanted