Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

1 Euro Job (2007)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Michael Becker
Ausführende Produktion Kölner Filmhaus e.V.
 

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Jörg Zimmermann  Sobeck  [HR]  
  Jörn Behr  Karlov  [NR]  
  Ralf-Heinz Müller  Hähnchen  [NR]  
  Thomas Wißmann  Dosenkind  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Rüdiger Spott
  Produktion Setaufnahmeleiter  Dennis Rocki Inklusive Regie Assistenz
  Regie Regisseur  Michael Becker [1] 

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Kölner Filmhaus e.V.

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Herr sobek werden vom arbeitsamt zwei ehemalige stasi-offiziere zugeteilt, der ihn als integrationsmaßnahme für einen euro pro stunde überwachen sollen. da sobek selbst empfänger von arbeitslosengeld ist, muss er die beiden aufnehmen, erhällt im gegenzug aber auch einen euro pro stunde, in der er überwacht wird.
im laufe der zeit gewöhnen sich die drei aneinander, freunden sich an. es kommt wie es kommen muss: sobek wird in handschellen abgeführt und die beiden überwachenden erhalten zwei weitere ehemalige stasi-mitarbeiter, die sie nun überwachen. irgendwann ist die wohnung hoffnungslos mit leuten überfüllt, die sich gegenseitig überwachen.


Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 3'
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe