Kurzinhalt

Wie jeden Morgen frühstückt Wilhelm Tell mit seiner Frau Hedwig und deren Sohn Walter in der ärmlichen Küche. Tell nimmt Walter mit in die Bergwelt, wo er ihn hinter einem Felsen missbraucht. Der Vogt Gessler, der das Geschehen zufällig mitverfolgt, versucht, Walter aus den Klauen seines Vaters zu retten. Wilhelm Tell geling es jedoch, Gessler zu erschlagen und begibt sich mt seiner Familie in die Burg von Gessler, um den Mord gebührend zu feiern. Walter, in dem ein neues Bewusstsein erwacht, erschiesst seinen Vater, um darauf seiner Mutter die Bluse aufzuknöpfen...
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Antoine Monot, Jr.Walter Tell [HR]
 Roswitha DostFrau Tell [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
KameraKameramann/DoPPierre Mennel
Production Design / SzenenbildSzenenbildnerGeorg Bringolf
RegieRegisseurCarla Lia Monti
SchnittEditorinMarina Wernli