Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © Kunstverein Graz Regensburg
  

Süßer die Glocken nie klingen (2006)

Arbeitstitel Konzert - Hanna Heß
Sparte Kurzspielfilm
Regie Julius Grimm  
Ausführende Produktion Grimmige Filmprodukt...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreMusik

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Julius Grimm
  Kameramann  Oskar Stolz
  Regie Regisseur  Julius Grimm
  Schnitt Editor  Julius Grimm

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Grimmige Filmproduktion, Julius Grimm

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Hanna Heß organisierte im Alter von 14 Jahren ein großes Konzert mit mehreren Band für ihre Abschlussarbeit an der Montessorischule Regensburg.

Um einen erfolgreichen Montessoriabschluss bescheinigt zu bekommen, muss sich jede/r Schüler/in ca. ein dreiviertel Jahr lang, mit einem Thema das ihn/ sie Interessiert beschäftigen. Dazu sollte er/ sie eine praktische und eine theoretische Arbeit, im Sinne einer Mappe, erstellen.
Das Endergebnis wird dann bei einer öffentlichen
Abschlussarbeitspräsentation mit einem Referat vorgestellt. Ziel ist es Selbständigkeit, eigenverantwortliches Handeln, Durchhaltevermögen, Teamfähigkeit und Kreativität zu erlernen. Dazu wählte ich mir das Thema: "Vom Berufswunsch Konzertveranstalter, zum ersten Konzert" aus.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 1
  Drehort/e Kunstverein Graz Regensburg
  Lauflänge 2:24 min
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 4:3 (1 : 1,33)
  Bildpositivmaterial MiniDV
  Farbe/SW Farbe