Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

In Freiheit gefangen (2007)

Fremdsprachiger TitelTrapped in Freedom
Sparte Kurzspielfilm
Regie diverse
DrehbuchMartin Tischner
Ausführende Produktion Hochschule der Medie...
 
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Florian Wegner  David Manjeck  [HR]  
  Alexander Matakas  Moderator  [NR]  
  Markus Hettich  Sicherheitsbeamter   

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Set Decorator (Ausstatterin)  Lena Neef
  Drehbuch Drehbuchautor  Martin Tischner
  Kamera Kamerafrau  Marina Dias Weis Kamerafrau D-20 Unit
  Kameramann  Gregor Baumert Super16 Unit
  Musik Komponist  Lars Deutsch
  Komponist  Eduard Flemmer
  Produktion Erste Aufnahmeleiterin  Lena Neef
  Regie Regisseur  Flo Stanger
  Regisseur  Dejan Simonovic
  Schnitt Editor  Martin Tischner
  Ton-Postproduktion Sounddesigner  Erik Stahnke

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Hochschule der Medien (HdM Stuttgart)

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
„In Freiheit Gefangen“ erzählt die Geschichte von David Manjeck (Florian Wegner), einem lebensfrohen Lehrer, der durch ein dubioses Untersuchungshaft-Modell kurzerhand in seiner Wohnung eingesperrt wird. Dabei leistet ihm in jedem Zimmer eine Überwachungskamera Gesellschaft.
In dieser aussichtslosen und beengten Situation versucht er sich durch Fernsehen abzulenken. Bei „Show Down“ – einer bunten, peppigen Realityshow bleibt er hängen. Ein schmieriger Entertainer (Alexander Matakas) schikaniert die drei in Käfige gesperrten Kandidaten, die um eine Prämie wetteifern. David erkennt seine eigene Situation in einer perversen Abstraktion wieder und beginnt mehr und mehr Realität und TV-Fiktion zu vermischen...


Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 20
  Drehort/e Stuttgart Vaihingen
  Lauflänge 23 min
 Technische Informationen   Seitenverhältnis Widescreen USA (1 : 1,85)
  Bildnegativmaterial Super 16
  Bildpositivmaterial HD
  Tonformat Dolby SRD / Dolby digital (5.1, 6 Kanäle)
  Farbe/SW Farbe