Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Menschen hautnah - Die abgesagte Hochzeit. Tatjana und Pierre (2007)

Sparte Doku (Reihe)
Regie Gunther Merz
Ausführende Produktion elastic films GbR
 
AuftragssenderWDR
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Producer Produzent  Ole Zapatka
  Producer  Sebastian Naumann
  Regie Regisseur  Gunther Merz
  Schnitt Editor  Melanie Sorge
  TV/Web Content Redakteur  Enno Hungerland WDR

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  elastic films GbR

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Sebastian Naumann 2007Duisburger Filmwoche3Sat Preisnominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Die geplante Hochzeit ist abgesagt. Tatjana und Pierre, beide Mitte 30, versichern sich dennoch gegenseitig, dass sie auch ohne Heirat miteinander alt werden wollen. Pierre versucht, die Vaterrolle für Tatjanas drei Kinder aus erster Ehe zu übernehmen. Für ihn ist Tatjana mit ihren sechs bis zehn Jahre alten Kindern seine Familie geworden.
Doch die abgesagte Hochzeit entwickelt sich für Pierre zunehmend zur Lebenskrise: Seinen Platz in der Familie sieht er schwinden, als er erfährt, dass Tatjana einen Neuen hat. Pierre duldet diesen Zustand, lässt Tatjana ihren Freiraum in der Hoffnung, ihre Affäre würde bald vorübergehen.
Doch der Frieden ist nur von kurzer Dauer. An dem Abend, als Tatjana zu ihrem neuen Liebhaber will, steht ihre gemeinsame Beziehung vor einer Zerreißprobe: Alle ihre gemeinsamen Ziele werden an diesem einen Abend in Frage gestellt und drohen über den Haufen geworfen zu werden. Zwischen den beiden entbrennt ein Beziehungskampf, in dem Tatjana und Pierre merken, wie sehr sie den anderen brauchen: Zum einen Tatjana, die ihre LKW-Führerscheinprüfung bestehen will, um später Angestellte in Pierres Speditionsunternehmen zu werden. Zum anderen Pierre, der Angst davor hat, ein weiteres Mal seine Familie zu verlieren. Er hat einen Sohn aus einer gescheiterten früheren Beziehung, zu dem er jetzt wieder mehr Kontakt aufnimmt.
Obwohl die Liebe zwischen Tatjana und Pierre zu schwinden droht, bleibt zwischen ihnen ein vertrautes Zusammenspiel, das sie friedlich und innig auseinander gehen lässt: Tatjana geht an diesem Abend zu ihrem Liebhaber und Pierre verabschiedet sie mit einer Umarmung. Danach umsorgt er Tatjanas Kinder und bringt sie zu Bett.
Ein anrührender Film über den aufregenden Familienalltag und seine Krisen, über die Unmöglichkeit und die Notwendigkeit einer Beziehung und über die Suche nach einer familiären Identität. (Quelle: WDR)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 09.05.2007 WDR

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe