Kurzspielfilm | 2008

Drehdaten

Drehtage8
DrehorteBerlin

Projektdaten

Budget500 €
Lauflänge25
BildnegativmaterialMiniDV
TonformatMono

Kurzinhalt

Janina ist arbeitslos, braucht Geld und ist verzweifelt, weil ihre Akte im Jobcenter nicht mehr aufzufinden ist.
Sie trifft Lou, den Teufel in Menschengestalt, der sich bereit erklärt dafür zu sorgen, dass sie am selben Tag noch Geld vom Jobcenter bekommt und ihr Antrag bearbeitet wir. Dafür verkauft ihm Janina, im Todesfall, ihre Seele.
Doch selbst dem Teufel gelingt es letztendlich die deutsche Bürokratie zu bezwingen. (Quelle: Platura)

Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Anette HellwigJanina [HR]
Frank ZimmermannLou [HR]Philipine von Tippelskirch
 Janine BabickeJenny Baldikian [NR]
 Stephanie BlassGertrud Hoffmann [NR]
 Najely ChumanaDie Schwangere [NR]
Beate DyballaFleischerei Fachverkäuferin [NR]
Katharina GebhardtAnge. am Empfang [NR]
Vadim GrakovskiDer Russe [NR]
 Eva GüntherElvira Krause [NR]
Martin HeeschBauarbeiter [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorinAlexandra Kusche
DrehbuchScript CoordinatorinFranziska Lubke
KameraKameramann/DoPChristian Raschelichtgestaltend
Kamera1. KameraassistentEddie Arens
KostümKostümbildnerinInes Gottburg
MaskeMaskenbildnerin Katja Schulze [1]
MaskeMaskenbildnerin Judith Müller
Production Design / SzenenbildSet Decorator (Ausstatterin)Sabine Pfisterer
Production Design / SzenenbildStudio- KulissenbauleiterRietdorff Bernd
ProduktionPersonal DriverRietdorff Bernd

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
ProduktionProduktionsberatungPLATURA e.V.Silvia Rietdorff