Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Dein Tod ist die gerechte Strafe (1997)

Sparte TV-Film
Regie Dr. Wolfgang Mühlbauer
DrehbuchDr. Wolfgang Mühlbauer
Ausführende Produktion Bavaria Film GmbH (v...
 
AuftragssenderRTL
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Kathrin Ackermann  Nebenrolle  [NR]  
  Beate Pfeiffer  Krankenschwester  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Günther Gutermann Bavaria Film
  Innenrequisiteur  John de Savigny Bower
  Drehbuch Drehbuchautor  Dr. Wolfgang Mühlbauer
  Kamera Kameramann  Manuel Heyer
  Steadicam Operator  Sebastian Meuschel
  Standfotograf  Manfred Laemmerer
  Kostüm Kostümbildnerin  Annette Reinecke-Popp
  Garderobiere  Caroline Sattler
  Licht Beleuchter  Moritz Buchberger
  Maske Maskenbildnerin  Dagmar Lucke
  Producer Produzent  Veith von Fürstenberg
  Produktion Produktionsleiter  Steffen Malzacher
  Produktionsassistentin  Birgit Lokotsch mit Kassenführung, Buchhaltung
  Erster Aufnahmeleiter  Klaus Joachim
  Regie Regisseur  Dr. Wolfgang Mühlbauer
  Schnitt Editor  Daniela Beauvais
  Spezialeffekte SFX Spezialeffekte Supervisor  Dirk Lange
  Stunts Stunt Koordinator  Jörg Pohl
  Ton-Postproduktion Sounddesigner  Christoph von Schönburg

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Bavaria Film GmbH (vormals Bavaria Atelier GmbH)

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Die junge Familie Schott kann das Angebot des gehbehinderten Hausbesitzers Siegfried von Malzahn nicht ausschlagen, nur gegen Übernahme der Renovierungsarbeiten mietfrei zu wohnen. Vor allem Florian, der zehnjährige Sohn der Schotts, freundet sich mit Malzahn an, der aus einer Offiziersfamilie stammt. Bald schon bemerkt Mutter Pamela, dass ihr Sohn sich ihrem Einfluss entzieht. Sie beginnt mißtrauisch zu werden, zumal sie erfährt, dass eine Vormieterin und deren Sohn spurlos verschwunden sind. In ihr keimt ein schrecklicher Verdacht.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe