Kurzinhalt

Sie war die einzige Fabrik, die jemals in den Hochalpen erbaut wurde: die Schokoladenfabrik Cima Norma im Tessin. Einst vor der im Tal herrschenden Armut geflohen, kehrte ihr Gründer Giuseppe Pagani als schwerreicher Mann aus London zurück. ARTE zeigt warum der Schokoladenhersteller ein Segen für sein Tal war, warum die Fabrik 1968 ihre Pforten schließen musste und wie sie heute zu neuem Leben erweckt wird. (Quelle: Arte)

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandarteMittwoch, 12.09.2007