Dokumentarfilm | 2006 | Deutschland

Drehdaten

DrehorteBerlin

Projektdaten

Lauflänge14
BildnegativmaterialHDV

    Kurzinhalt

    diese Dokumentation portraitiert das Leben einer Tattoo-Künstlerin in Berlin. sie wird bei ihrer Arbeit und den gesprächen mit verschiedenen kunden gezeigt. Sie spricht über Tattoos und ihr leben. Der Film soll Eindruck über die gedanken die häufig hinter den tattoos stecken vermitteln aber auch die eigentliche Technik des tätowirens wiedergebeben und vermitteln.
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    KameraKameramann/DoPDennis LobertHDV
    RegieRegisseurLeander Rappmann
    SchnittEditorSebastian Stoffels

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Good Karma Productions - All Media