Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Ein Recht auf meinen Tod - Das Vermächtnis der Regine Hildebrand (2001)

Sparte Dokumentarfilm
Regie Heike Mundzeck
Ausführende Produktion Luzifilm, Heike Mund...
 
AuftragssenderNDR
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Holger Braack
  Regie Regisseurin  Heike Mundzeck
  Schnitt Editor  Yvonne Stroemer

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Luzifilm, Heike Mundzeck

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
2001 starb Regine Hildebrandt. Unvergessen, wie die streitlustige SPD-Politikerin unermüdlich für Benachteiligte kämpfte. Unvergessen, wie sich die an Krebs Erkrankte bis zu ihrem Tod für ein Sterben in Würde und die Erlösung von unerträglichem Leiden durch aktive Sterbehilfe einsetzte. Die Hamburger Filmemacherin Heike Mundzeck hat Regine Hildebrandt in den letzten Wochen ihres Lebens begleitet, ihr Report "Ein Recht auf meinen Tod" ist das Vermächtnis von Regine Hildebrandt.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe