Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Blank Papers - Encounters with Indian Youngsters (2007)

Sparte Dokumentarfilm
Regie diverse
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion Universität Trier
 
ProduktionslandDeutschland
GenreAlltag, Doku, Ethnologie, Gesellschaft, Jugend

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Özkan Arslan
  Drehbuchautor  Oliver Möller
  Kamera Kameramann  Özkan Arslan
  Producer Produzent  Christoph Antweiler
  Executive Producer  Andrea Hense
  Assistent des Produzenten  Michael Schönhuth
  Produktion Herstellungsleiterin (Line Producer)  Luise Zagst
  Postproduction Supervisor  Christian Dehmel
  Produktionskoordinator  Maxi Richtzenhain
  Regie Regisseur  Özkan Arslan
  Regisseur  Oliver Möller
  Schnitt Editor  Oliver Möller

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Karagöz Film GbR
  Universität Trier

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Indische Jugendliche in den Städten und Dörfern Südindiens: Welche Vorstellungen haben Sie von Themen wie Familie, Freiheit, Arbeit, Religion, Geschlechterrollen, Freundschaft und Liebe? Siegt tatsächlich die religiöse Tradition über moderne, “westliche” Vorstellungen, Werte und Lebensweisen? Die hochtechnisierten Großstadtmetropolen mit ihren neureichen und kaufkräftigen Jugendlichen haben eine Schattenseite: Straßenkinder und in Armut, Elend und Kriminalität erstickende, junge Slumbewohner. Sie stehen im krassen Kontrast zum südindischen Leben in ländlichen Iydllen, wo die Bildung als höchstes Gut der aufwachsenden Teenager gilt, die von gutbezahlten Jobs in der Großstadt träumen und gleichzeitig die urbane Wildnis fürchten. Sorgen und Sehnsüchte halten sich die Waage, doch am Ende siegt die Angst. Die Angst davor, dass das eigene Leben einem “Blank Paper”, dem leeren Blatt Papier, gleicht.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 29
  Drehort/e Südindien
  Lauflänge 78'
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe