Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © "Aktion sichere Wiesn für Mädchen und Frauen" c/o AMYNA e.V.
  

AMYNA, IMMA und Frauennotruf München - Sichere Wiesn für Mädchen und Frauen (2007)

Sparte Werbefilm
Regie diverse
DrehbuchChristian Herzer
Ausführende Produktion Macromedia GmbH (vor...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreFrauen

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Diana Marie Müller  Miriam  [HR]  
  Alisa Alexandrovna Schwarzkop  Sarah  [HR]  
  Irene Weber  Kathi  [HR]  
  Elena Elsenbruch  Sprecherin  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Christian Herzer
  Idee  Dirk Ahmels
  Kamera Kameramann  Christian Weisemöller - DP, HVX 200 / DVCPro HD
  Kamerafrau  Daniela Schüßler
  1. Kameraassistent  Christian Weisemöller Panasonic HVX 200 / DVCPro HD
  Maske Chefmaskenbildner  Holger Pöschel
  Musik Komponist  Christian Herzer
  Produktion Produktionsleiterin  Yella Yarí Fenner
  Setaufnahmeleiterin  Jennifer Dester
  Regie Regisseur  Raphael Wallner
  Regisseur  Stefan Elsenbruch
  Schnitt Editor  Christian Weisemöller

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Macromedia GmbH (vormals MHMK Macromedia Hochschul...

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Der Werbespot handelt von einer jungen Frau, die mit einer schweren Ritterrüstung gewandet auf dem Münchner Oktoberfest ankommt. Als sie das Visier ihres Helmes mühsam aufklappt und sich umsieht, erblickt sie auch andere Frauen, die schwer bewaffnet und dadurch in ihren Bewegungen stark eingeschränkt sind.
Da ist zum Beispiel die junge Dame, die ein langes und für sie viel zu schweres Schwert hinter sich herzieht oder eine zierliche Gestalt, die einen großen Ritterhelm trägt und ihre Mass Bier mit einem Strohhalm trinken muss.
Den Gipfel der Unbeweglichkeit erfährt eine mit Pfeil und Bogen bewaffnete Frau bei dem Versuch, sich etwas in die Tasche zu stecken. Sie verliert die Pfeile, die sich in dem Köcher an ihrem Gürtel befinden, woraufhin sie den Bogen wutentbrannt auf den Bogen wirft und davon läuft.
In diesem Moment ereilt die junge Frau vom Anfang des Spots das Schicksal der Schwerkraft und sie fällt mitsamt der Rüstung zu Boden.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 1
  Drehort/e Volksfest Neuperlach Süd
  Lauflänge 0' 30"
  Gesamtbudget 100,00 €
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial DVCPRO HD
  Bildpositivmaterial DVCPRO HD
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Aktion Sichere Wiesnhttp://www.sicherewiesn.de
 HP Sichere Wiesn mit Presseinformationen und Cliphttp://www.sicherewiesen.de/kinospot.html
 Trailer
 Der komplette Spothttp://www.myvideo.de/watch/2409906
 Kritiken
 Artikel, Berichte