Kurzinhalt

    Asmara 1974: Die neugeborene Senait wird in einem Koffer aufgefunden und ins Waisenhaus gebracht. Später wächst in sie in der lieblosen Familie ihres Vaters auf, die sie aufgrund ihres Trotzes der Befreiungsfront Eritrea ELF übergibt. Der Alltag in der Kinderarmee wird zur Hölle. (Quelle: FFF Bayern)
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    DrehbuchDrehbuchautorLuigi Falorni
    DrehbuchVorlageSenait Mehari
    DrehbuchDrehbuchlektorinVera Richterfür Medienboard BB
    FilmgeschäftsführungProduktionscontroller Wolfgang Rhaden
    KameraKamerafrau/DoP Judith Kaufmann
    Kamera2nd Unit Kameramann Michael Ole NielsenSteadicam + 2nd.Unit
    KameraSteadicam Operator Michael Ole Nielsen
    Kamera1. KameraassistentHenrik Sauer
    Kamera1. Kameraassistent Michael Hammer
    Kamera2. KameraassistentMark Schneider

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
     TV60Filmproduktion GmbH

    Facilities

    Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
    LichtBeleuchtung und Zubehör Balloon-Light BerlinBalloonlight/Beleuchter
    Production Design / SzenenbildSpezialeffekte, Spezialbauten film-effects (formerly Effective GmbH)
    ProduktionFinanzen, Recht und Versicherung Marsh GmbH
    VFX / PostproduktionTon (Postproduktion)Ohrwerk Fröhlingsdorf & Martis GbRStimmencasting
    VFX / PostproduktionTon (Postproduktion) BASIS Berlin Postproduktion GmbH