Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Fischsuppe (2005)

Fremdsprachiger TitelFish Soup
Sparte Kurzspielfilm
Regie diverse
Ausführende Produktion Filmuniversität Babe...
 
GenreExperimental

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Produktion Produktionsleiter  Felix Manthey
  Regie Regisseur  Alexej Tchernyi
  Regisseur  Ulu Braun

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Fish Soup entführt den Betrachter an unterschiedlichste Schauplätze eines italienischen Küstenortes und lädt ihn ein, das Treiben der Bewohner zu beobachten: Alltägliche und banale Situationen gehen einher mit skurrilen Konstellationen, deren sich allmählich herausbildender Konsens das sorglose Eingreifen des Menschen in die Umwelt ist.
Die Erzählung kulminiert in einer Reihe gewaltiger Explosionen unter der Meeresoberfläche: Das verseuchte Wasser brodelt, Dampf steigt auf, tote Fische treiben umher. Doch bilden die folgenschweren Auswirkungen ihres Handelns – die Zerstörung der Umwelt – für die Bewohner keinen Grund zur Besorgnis. Vielmehr nutzen sie die Katastrophe als Anlass, ausgelassen zu feiern und beginnen die eigens zubereitete Fischsuppe auszulöffeln. Das arglose Verhalten der Menschen wird mittels einer farbenfrohen, naiv wirkenden Bildsprache umgesetzt. Verschiedene Animationstechniken schmücken das Geschehen aus und überblenden es. Braun und Tchernyi liefern mit ihrer Arbeit nicht nur sozialkritische Denkanstöße. Darüber hinaus regen sie den Betrachter an, seinen eigenen Umgang mit der Umwelt zu reflektieren.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 10'
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe