Dokumentarfilm | 2005 | Gesellschaft | Österreich

Drehdaten

Drehtage8
DrehorteMettmach / Oberösterreich

Projektdaten

Lauflänge60
SeitenverhältnisTV 4:3 (1 : 1,33)
BildnegativmaterialMiniDV
BildpositivmaterialDigital Betacam
TonformatStereo

Kurzinhalt

Charakterstudie einer alten an Alzheimer erkrankten Frau auf dem Land. Mehr von der Vergangenheit beherrscht als von der Gegenwart, fristet Rosa ihren Lebensabend zwischen zwei Welten. Dieser Persönlichkeit gegenüberstellt sind ihre zwei Töchter, die mit der Krankheit umzugehen versuchen.
Beobachtend und ohne ein offensichtliches Zutun versucht die Kamera, die wesentlichen Charakterzüge der Protagonistin für den Zuseher einzufangen.
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
KameraKameramann/DoPRainer Antesberger
RegieRegisseurAndi Baumgartner