Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Die Koblanks (1978 | Pilot | Folgen 1 - 13)

Sparte TV-Serie
Weitere Produktionsjahre 1978 - Übersicht
Regie Wolfgang Schleif
Ausführende Produktion Novafilm Fernsehprod...
 
AuftragssenderARD
ProduktionslandDeutschland
GenreLiteraturverfilmung

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Hans-Jürgen Dittberner  Theo Koblank  [HR]  
  Edeltraut Elsner  Röschen Schmidt-Koblank  [HR]  
  Günter Pfitzmann  Ferdinand Koblank  [HR]  
  Friedrich G. Beckhaus  Herr Schimkus  [NR]  
  Dagmar Biener  Liese  [NR]  
  Franz-Otto Krüger  Herr Zibulke  [NR]  
  Anemone Poland  Auguste Zibulke  [NR]  
  Peter Schiff  Anton Timpe  [NR]  
  Barbara Schöne  Frau Schimkus  [NR]  
  Albert Venohr  Vater Koblank  [NR]  
  Wolfgang Völz  Erwin Neumann  [NR]  
  Inge Wolffberg  Frau Zibulke  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Set Dresser  Dieter Klimpel
  Regie Regisseur  Wolfgang Schleif

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Novafilm Fernsehproduktion GmbH (ODEON TV mit Nova...
  SFB - Sender Freies Berlin

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
1880. Weiberheld und Bierfahrer Ferdinand Koblank kommt mit seiner Liebsten Röschen Schmidt nicht voran: ihr Vater hat mit seinem Kohlen-handel Geld gemacht und ist Hausbesitzer geworden. Damit ist der Schöne Ferdinand - auch Nante gerufen - keine geeignete Partie mehr. Sein Freund und Bierkollege Erwin Neumann rät Koblank davon ab, aus Trotz eine andere Geldheirat anzupeilen. Doch Koblank wendet sich der etwas schiefgeratenen Tochter des gleichfalls zu Reichtum und Hausbesitz ge-kommenen Töpfermeisters Zibulke zu. Anlässlich einer Kremserfahrt wird die Verlobung ausgehandelt.
(Quelle: SFB)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  Kinostart Deutschland 30.12.1978
Kinostart Österreich 30.12.1978
Kinostart Schweiz 30.12.1978
TV-Premiere Deutschland 10.03.1979 ARD

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Teile von/bis 1 - 13
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe