Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © f0Ko.s1yLeZ 2007
  

Adieu, Depot. (2007)

Sparte Dokumentarfilm
Regie Tobias Mozer
DrehbuchTobias Mozer
Ausführende Produktion f0Ko.s1yLeZ
 
ProduktionslandDeutschland
GenreKultur

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Tobias Mozer
  Kamera 1. Kameraassistent  Peter Zemba
  Regie Regisseur  Tobias Mozer
  Schnitt Editor  Tobias Mozer
  Ton Filmtonmeister  Peter Zemba
  Tonpraktikant  Philipp Junger

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  f0Ko.s1yLeZ noch in Postproduktion
  Merz Akademie - Hochschule für Gestaltung

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Adieu, Depot. Heutige Jugendkultur im Konflikt mit der markt- und konsum-orientierten Geldwirtschaft typisch deutscher Mittelstädte.
Eine Dokumentation über das Ende eines der vielleicht letzten urbanen Orte in Deutschland - das Depot-Areal in Tübingen, Baden-Württemberg, Ende 2006.
"Das städtische Leben, früher noch Treffpunkt voller Energie und Begegnung, wodurch die europäische Stadt an sich am Anfang des 20.Jahrhunderts noch gekennzeichnet war, findet heutzutage kaum noch statt. Öffentlicher Raum wird zunehmend privatisiert. Vielfalt und Mischung, das gemeinschaftliche Miteinander unterschiedlicher sozialer und ethnischer Gruppen, ist im Privaten aber nicht möglich. Kultur ist und bleibt aber öffentlich!" (T.Mozer, Idee & Drehbuch)
Die Darstellung dieses Konflikts der Kunst- und Kultur-Schaffenden sowie der Depot-Befürworter auf der einen Seite, und der Stadtoberen sowie der Depot-Gegner auf der anderen, ist Ziel dieser Dokumentation und soll näher beleuchtet werden.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 13
  Drehort/e Tübingen
  Lauflänge 30'
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial MiniDV
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe