Dokuserie | 2007 | kabel eins [de] | Deutschland

    Kurzinhalt

    Viele Prominente werden überall erkannt - wäre es nicht ein Traum, sich als Nobody inkognito frei bewegen zu können? In "Experiment Inkognito" findet Ingolf Lück das heraus, indem er prominenten Menschen mit einer Special-Effects-Maske eine neue Identität gibt, die es ihnen erlaubt, beim Bad in der Menge oder im Kreis der Familie und engster Freunde unerkannt zu bleiben. So wird z. B. aus Jeanette Biedermann ein indischer Filmproduzent und aus Thomas Anders ein Rentner-Gigolo ...
    (kabel eins)
    Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
    Ingolf LückModerator [HR]
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    KameraKameramann/DoPStephan SimonKonzeptionierung
    KameraEB Kameramann Moritz Gröne
    KameraEB KameramannJanosch Wojcikversteckte Kamera
    KameraEB Assistent Bild-Ton Daniel Paulus
    KameraStandfotograf Oliver Ziebe
    KostümKostümbildnerin Claudia AdlerThomas Anders
    MaskeMaskenbildnerin Monique Prägitzer
    MaskeSFX Maskenbildner Robert RebeleSämtliche Verwandlungen
    RegieRegisseurDaniel van MollRealisator
    SchnittEditorTill Oetzel