dsfasf

Dumm gelaufen

  • Gone Wrong (Internationaler Titel)
  • Tot oder so (Arbeitstitel)
Kinospielfilm | 1995

Drehdaten

DrehorteXanten (NRW), Hamburg

Projektdaten

Lauflänge90 Min.

Kurzinhalt

Zwei Leichen. Aus Versehen.
Zwei Täter. Ein Problem: die Toten müssen weg.

Der Tod der militanten Tierschützerin war von Bauer Harm nicht geplant. Ein Jagdunfall. So etwas passiert. Der Blattschuss: ein Irrtum.
Auch Sabrina verdankt “ihre“ Leiche einem verzeihlichen Missgeschick.
Das Zusammentreffen von Dörfler Harm und “Stadtperle“ Sabrina beim Entsorgen der Leichen auf der ländlichen Müllhalde ist der Beginn einer turbulenten Odyssee. Das ungleiche Paar eint nur: ihre gemeinsame Fracht im Kofferraum. Ihr Problem wäre zu lösen, gäbe es nicht die enttäuschten Zuhälter, den Koffer mit dem Geld, die militanten und umherirrenden Tierschützer, die beflissenen Dorfpolizisten, die schießwütige Jagdgesellschaft und nicht zuletzt den radelnden Rentner.
Zum Schluss sind die Toten endlich weg, und Harm und Sabrina auf dem Weg ins normale Leben.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Bernd Michael LadeThorsten Harm [HR]
Christiane PaulSabrina Rotenbacher [HR]
Gennadi VengerovManfred „Manner“ - Hauptrolle [HR]
Birke BruckMutter Harm [NR]
Traugott BuhreVater Harm [NR]
Fabian BuschJojo [NR]
 Florian LukasManuel [NR]
 Robert Viktor MinichSchacke [NR]
 Matthias PaulGünther [NR]
 Maria von BismarckPuffmutter [NR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
 Relevant Film
Rialto Film GmbH [de]

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
Tobis Film GmbH & Co. KG (Tobis Filmkunst) [de]

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
Vor der KameraStunts Reimann-StuntsStunts+Double

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandProSieben [de]Freitag, 06.08.1999
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartDeutschlandDonnerstag, 17.04.1997