Einfach nur Liebe | © Relevant Film / Kerstin Stelter

Einfach nur Liebe

  • Simply Love (Internationaler Titel)
  • Liebe macht Schule (Arbeitstitel)
Kinospielfilm | 1993 | WDR [de] | Deutschland

Kurzinhalt

Die Smashers-Gang hat in der Schule unter der Leitung ihres Anführers Tommy ein wahres Terror-Regime errichtet, unter dem nicht nur Mitschüler, sondern sogar einige Lehrer kuschen. Mamba, neu an der Schule, läßt sich darauf nicht ein. Er schließt sich der Hip-Hop-Band "Fresh Familee" an und findet in dem Deutschlehrer Pilgrim einen Verbündeten. Als er sich jedoch in Nadja verliebt, ist Ärger angesagt. Denn Tommy betrachtet Nadja auch nach deren Ausstieg aus seiner Gang als sein Eigentum.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Moritz BleibtreuYüksel [HR]
Benno FürmannMamba [HR]
 Regula GrauwillerNadja [HR]
 Eva HassmannLydia [HR]
 Tilo AckselZonker [NR]
Lambert HamelDr. Schulze [NR]
 Alexander KurczykNebenrolle [NR]
Uwe OchsenknechtPillgrimm [NR]
Peter RoggischStaatsanwalt [NR]
Ingrid van BergenRichterin [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
BesetzungCasting DirectorSabine Selbeck-Keijzer
BesetzungCasting DirectorSabine Schwedhelm
DrehbuchDrehbuchautorXaõ Seffcheque
FilmgeschäftsführungFilmgeschäftsführerUlrich Adomat
KameraKameramann/DoP Fritz Seemann
Kamera1. Kameraassistent Julian Hohndorf
KameraStandfotografin Kerstin Stelter
KostümKostümbildnerin Friederike Tabea May
LichtBeleuchter Uli KlotzAssistent 2. Kamera
MaskeMaskenbildnerinNancy Geisler

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Avista Film [de]
 Relevant Film

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
Vor der KameraStunts Reimann-StuntsStunts+Double

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandARD [de]Mittwoch, 05.06.1996