Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Transport (2002-2003)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Silvio Helbig
DrehbuchSilvio Helbig
Ausführende Produktion Filmuniversität Babe...
 

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
   Oliver Marlo  Walt  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Udo Kramer
  Art Director  Daniel Ringwald Deutscher Kamerapreis 2004
  Assistant Art Director  Manolo Sotillo Navazo modellbauer
  Set Decorator (Ausstatterin)  Maja-Lena Pastor
  Innenrequisiteur  Myrna Drews
  Baubühne  Julia Gugelmeier
  Baubühne  Jonas Wojcik
  Baubühne  Roman Peisger
  Setbaubühne  Sven Becker
  Drehbuch Drehbuchautor  Silvio Helbig
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführerin  Yvonne Höft in Ausb. zur Medienkauffrau
  Kamera Kameramann  Silvio Helbig
  Kamera Operator  Jürgen Kemmer 1 Woche
  1. Kameraassistent  Markus Otto
  1. Kameraassistentin  Kerstin Laura Pommerenke
  1. Kameraassistent  Roman Zenz
  Kamerabühne Kamerabühne  Sebastian Rösler
  Kamerabühne  Oliver 'Dollyoli' Friederich
  Kostüm Kostümbildnerin  Natalia Riede
  Kostümbildassistentin  Kirstin 'Kiki' Groppe
  Licht Oberbeleuchter  Andreas Schwab deutschen Kamerapreis Lichtgestalter
  Oberbeleuchter  Andreas Peter Undeutsch Tageweise
  Best Boy  Heiko Grund
  Beleuchter  Bijan Barati
  Beleuchter  Silvio Kröger
  Beleuchter  Nicolai Wolf
  Beleuchter  Tobias Lindner Zusatz
  Beleuchter  Ulf Binder einige Tage
  Beleuchter  Heiko Grund Best Boy
  Lichtassistent  Silvio Kröger
  Musik Komponist  Moritz Denis
  Komponist  Eike Hosenfeld
  Postproduction/VFX Digital Matte Painter  Erwin W. Prib
  Digital Colorist  Doreen Borchert
  Producer Produzent  Alexander Stigler für Artist & Repertoire
  Producer  Oliver Röpke
  Producerin  Solveig Cornelisen
  Creative Producer  Solveig Cornelisen
  Produktion Herstellungsleiter (Line Producer)  Holger Lochau
  Herstellungsleiterin (Line Producer)  Zora A. Wolter
  Produktionsleiter  Oliver Röpke
  Produktionsassistentin  Carolin Koenig
  Produktionsassistentin  Nora Häßner 2002, auch SET-AL- Assistenz
  Erster Aufnahmeleiter  David Besecke
  Assistent der Aufnahmeleitung  Daniel Hillnhagen Assistent Set-AL Studio
  Regie Regisseur  Silvio Helbig
  1. Regieassistentin  Nicole Martens
  Continuity  Roland Pfuhl
  Storyboard Artist  Harald Koegler
  Schnitt Editor  Anne Glossmann
  Ton Filmtonmeister  Daniel Matzanke
  Filmtonassistent  Jan Klein

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Artist & Repertoire Filmproductions GmbH
  Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Dekoration   Croft Company diverse aufgaben
  Requisiten   Medical Movie Service  Med. Ausstattung
  Licht Beleuchtung und Zubehör   Balloon-Light Berlin 

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Silvio Helbig2004Deutscher KamerapreisBeste Kamera - Kurzfilmgewonnen
Silvio Helbig2004First Step Award 2004Spielfilme bis 60 Minutennominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Irgendwann in der Zukunft. Ein Lokführer der mächtigen Transport Corporation steuert seinen Zug auf Anweisung eines Lotsen durch einen stillgelegten Abschnitt des Tunnelsystems. Als der Zug liegen bleibt, ist die Katastrophe nicht mehr aufzuhalten.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 01.11.2002 bis 31.12.2003
  Drehort/e Potsdam, Berlin
 Technische Informationen   Seitenverhältnis Cinemascope (1 : 2,39)
  Bildnegativmaterial Super 35
  Bildpositivmaterial 35mm
  Farbe/SW Farbe