Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © Christoph Castor
  

Von wegen ewiger Ruhe - Geschichten auf dem Münchner Ostfriedhof (2006)

Sparte Dokumentarfilm
Regie Angela Graas
DrehbuchAngela Graas
Ausführende Produktion BR Bayerischer Rund...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreReligion

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautorin  Angela Graas
  Kamera Kameramann  Christoph Castor
  1. Kameraassistent  Klaus Miebach
  Regie Regisseurin  Angela Graas
  Schnitt Editor  Jana Stoczek
  Ton Filmtonmeister  Mike Haberl
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Bernd Schreiner

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  BR Bayerischer Rundfunk

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Christoph Castor2007Deutscher KamerapreisReportagenominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Mitten in der Großstadt liegt der Münchner Ostfriedhof. Um den Ort der Ruhe rauschen Autos, Züge, S-Bahnen, die Tram. Die Großstadthektik macht vor den Toren des Friedhofs keinen Halt. Und auch die Trauerkultur der Menschen ist hier eine andere als auf dem Land. Der Tod wird abgewickelt, gemieden, verdrängt. Da ist die junge Ärztin, die ihren Freund bei einem Motorradunfall verloren hat. Seit der Beerdigung meidet sie sein Grab am Ostfriedhof. Vielleicht wird das Abschied nehmen leichter, wenn sie es endlich einmal besucht. Da ist der Verkäufer der Obdachlosenzeitung BISS. Wie soll er einmal sein eigenes Grab bezahlen? Der Gedanke lässt ihn nicht mehr los, seit sein bester Freund gestorben ist und als Urne anonym in einer Gitternische steht. Da ist die Familie mit drei Kindern. Es waren vier. Doch Viola ist ganz jung gestorben. Die Geschichten der Trauer sind so bunt wie das Leben und selbst ein Friedhof hält positive Überraschungen bereit...

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehort/e München
  Lauflänge 43:30
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial Digital Betacam
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe

Mediengalerie  Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Filmplakate
 Standfotos
   Urnenbeisetzung auf dem Ostfriedhof
 Presseunterlagen
 Hinter den Kulissen

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Trailer
 Kritiken
 Jurybegründung Katholischer Medienpreishttp://dbk.de/aktuell/meldungen/01416/index.html
 Artikel, Berichte