Poster
Kinospielfilm | 1995 | Coming of Age, Drama | Schweiz

Projektdaten

Bildnegativmaterial35mm
Bildpositivmaterial35mm

Kurzinhalt

„Nach einem Selbstmordversuch wird Michi von seiner Mutter in ein Internat geschickt. Doch auch dort holt ihn die Frage nach der Wahrheit über seinen Vater wieder ein. Der Schweizer Jörg Helbling versetzt den Zuschauer einfühlsam in die Seelenlage eines pubertierenden Jungen, der sich von allen im Stich gelassen fühlt. Dabei rechnet Helbling zugleich mit der Erwachsenenwelt ab, die sich weitaus mehr vor der Realität fürchtet, als es sich selbst eingestehen möchte. Absolut sehenswert!" (Martin Grasmück)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Lawrence GrimmMichi [HR]
 Barbara-Magdalena AhrenMutter [HR]
 Roeland Emanuel WiesnekkerPater Lorenz [NR]
 Lilian FritzMarenka [NR]
Paul LohrPräfekt [NR]
 Jonas GruberRené [NR]
 Ralph GassmannSchulfreund [TR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorBeat Lottaz
DrehbuchDrehbuchautorJörg Helbling
KameraKameramann/DoPPeter Indergand
LichtBeleuchter Marco Barberi
MusikKomponistLouis Crelier
ProducerProduzentEdi Hubschmid
Production Design / SzenenbildSzenenbildnerHanspeter Remund
ProduktionProduktionsleiterChristoph Stillhard
RegieRegisseurJörg Helbling

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
Condor Films AG [ch]Schweiz 1995
MOP-Distribution
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Jörg Helbling1995Locarno Int. Filmfestival [ch]Goldener Leopardnominiert
Jörg Helbling1996Max Ophüls PreisBester Spielfilmgewonnen
Lawrence Grimm1996Max Ophüls PreisPreis der SZ-Leserjury (Rolle Michi)gewonnen