Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Der Nebelläufer (1995)

Sparte Kinospielfilm
Regie Jörg Helbling
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion Edi Hubschmid AG [ch...
Verleihdiverse
 
ProduktionslandSchweiz
GenreComing of Age, Drama

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename
  Lawrence Grimm  Michi  [HR]  
  Barbara-Magdalena Ahren  Mutter  [HR]  
  Roeland Emanuel Wiesnekker  Pater Lorenz  [NR]  
  Lilian Fritz  Marenka  [NR]  
  Paul Lohr  Präfekt  [NR]  
  Jonas Gruber  René  [NR]  
  Ralph Gassmann  Schulfreund  [TR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Hanspeter Remund
  Drehbuch Drehbuchautor  Jörg Helbling
  Drehbuchautor  Beat Lottaz
  Kamera Kameramann/DoP  Peter Indergand
  Licht Beleuchter  Marco Barberi
  Musik Komponist  Louis Crelier
  Producer Produzent  Edi Hubschmid
  Produktion Produktionsleiter  Christoph Stillhard
  Regie Regisseur  Jörg Helbling

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Edi Hubschmid AG [ch]
  SWR - Debüt im Dritten [de]

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
Condor Films AG [ch] Schweiz 1995
MOP-Distribution

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Jörg Helbling1995Locarno Int. Filmfestival [ch]Goldener Leopardnominiert
Jörg Helbling1996Max Ophüls PreisBester Spielfilmgewonnen
Lawrence Grimm1996Max Ophüls PreisPreis der SZ-Leserjury (Rol...gewonnen

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
„Nach einem Selbstmordversuch wird Michi von seiner Mutter in ein Internat geschickt. Doch auch dort holt ihn die Frage nach der Wahrheit über seinen Vater wieder ein. Der Schweizer Jörg Helbling versetzt den Zuschauer einfühlsam in die Seelenlage eines pubertierenden Jungen, der sich von allen im Stich gelassen fühlt. Dabei rechnet Helbling zugleich mit der Erwachsenenwelt ab, die sich weitaus mehr vor der Realität fürchtet, als es sich selbst eingestehen möchte. Absolut sehenswert!" (Martin Grasmück)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge ca. 90 Min
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Bildnegativmaterial 35mm
  Bildpositivmaterial 35mm
  Farbe/SW Farbe

Mediengalerie  Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Filmplakate
 Standfotos
 Presseunterlagen
   Infoblätter
 Hinter den Kulissen