Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © liffers
  

Zwei Heimatländer, Kuba und die Nacht (2006)

Arbeitstitel Two homelands, Cuba and the night
Fremdsprachiger TitelDos Patrias, Cuba y la noche
Sparte Dokumentarfilm
Regie Christian Liffers
Ausführende Produktion Dos Patrias Produkti...
VerleihSaetre Film [us]
 
ProduktionslandDeutschland
GenreArthouse

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename Synchronschauspieler / Sprecher
    Tänzer  Steven Gänge  (2006)

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Mirko Schernickau
  Regie Regisseur  Christian Liffers
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Holger Jung

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Dos Patrias Produktion, Christian Liffers
  upstart!media GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
Saetre Film [us]

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Christian Liffers2007Moondance Film Festival Hollywood [us]Best Foreign Film Scoregewonnen
Christian Liffers2007LesGaiCineMad Madrid [es]Best Documentary, Audience ...gewonnen
Christian Liffers2007Festival Int. del Cine Pobre La Paz [m...5th ideology awardgewonnen
Christian Liffers2007Festival de Cine Latinoamericano, Oaxa...Premio Signisgewonnen

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
"Dos Patrias Cuba y la noche" ist ein Film über die Entstehung von
Poesie, Sehnsucht und Liebe in einem Umfeld von Diskriminierung und
Ausgrenzung. Anhand von Prosatexten und Gedichten des homosexuellen
kubanischen Autors und Dichters Reinaldo Arenas macht sich der
Regisseur auf die Suche nach dessen Spuren im heutigen Havanna und
nach dem Ausdruck aktuellen schwulen Lebens auf Kuba.
Spurensuche in einem Land, in dem Homosexualität immer noch nur im
Geheimen stattfinden kann. Einem Land mit einer Machismo-Gesellschaft
und einer Regierung, die sich auch nach Eingeständnissen von Fehlern
in der Vergangenheit immer noch schwer tut mit jeder Art von „Anders"-
Sein.
Erstmals sprechen kubanische Homosexuelle offen vor einer westlichen
Kamera über ihre Bedürfnisse, Probleme und Sehnsüchte. Erstmals auch
konnte ein Kamerateam an den geheimen Schwulen-Treffpunkten und
verbotenen Nachtclubs drehen - mit Einwilligung der Betroffenen und
selbstverständlich unter kreativer Umgehung geheimpolizeilicher
Aufsicht.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 11
  Drehort/e Havana, Cuba
  Lauflänge 84
  Gesamtbudget < 200 Tsd
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial DVCpro
  Bildpositivmaterial Digital Betacam
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 film webdsitehttp://www.dospatrias.com
 Trailer
 Trailer Dos Patriashttp://www.youtube.com/watch?v=mlaPvTvoMQ0
 Kritiken
 Variety Kritikhttp://www.variety.com/review/VE1117933627.html?categoryid=3...
 Artikel, Berichte