Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ARD
  

Tatort - Familienaufstellung (2007-2008)

Arbeitstitel Tatort - Feuerstelle
Sparte TV-Film (Reihe)
Regie Mark Schlichter
DrehbuchThea Dorn
Ausführende Produktion Bremedia Produktion ...  
 
ProduktionslandDeutschland
GenreKrimi

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Sabine Postel  Inga Lürsen  [HR]  
   Oliver Mommsen  Nils Stedefreund  [HR]  
   Jennifer Ulrich  Arzu Korkmaz (HR)  [HR]  
  Sara Fazilat  Cousine  [NR]  
   Megan Gay  Rechtsmedizinerin  [NR]  
  Winfried Hammelmann  Karlsen  [NR]  
  Amrit Silja Khan  Aysegül Korkmaz  [NR]  
  Elyas M'Barek  Ferhat Korkmaz  [NR]  
  Proschat Madani  Mukkades Korkmaz  [NR]  
  Erol Sander  Durmus Korkmaz  [NR]  
  Kostja Ullmann  Kerim Korkmaz  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Andreas Lupp
  Ausstattungsassistentin  Julia Beck 10 Tage
  Außenrequisiteur  Peter Lebrecht
  Außenrequisiteur  Christian Büchsenschütz
  Innenrequisiteur  Alfred Schmick
  Innenrequisiteurin  Britta Debring
  Location Scout  Jan Zigulla Hamburg
  Location Scout  Frank Berszuck 1. Aufnahmeleitung
  Baubühne  Ralf Wahl
  Baubühne  Marcus Grau
  Prop Store Manager  Frank Berszuck 1. Aufnahmeleitung
  Graphic Artist  Sabine Zimmermann-Niebuhr Grafik, Gemälde
  Requisitenfahrer  Gürkan Cerrah
  Besetzung Casting Director  Ulrike Müller
  Casting Director  Emrah Ertem
  Komparsen/Kleindarstellercasting  Lynda Bartnik + Komparsenbetreuung
  Komparsen/Kleindarstellercasting  Susanne Krämer
  Drehbuch Drehbuchautorin  Thea Dorn
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführer  Thomas Wolff 2. FGF/Gagenabrechnung, etc
  Filmgeschäftsführer  Andreas Porschke 1. Filmgeschäftsführung
  Kamera Kamerafrau  Nathalie Wiedemann
  Steadicam Operator  Flemming Laybourn
  1. Kameraassistent  Sebastian Grundt
  2. Kameraassistent  Thomas Schönbrunn 16mm
  2. Kameraassistent  Sebastian Pilz Vertretung
  Videooperator  Benjamin Manderbach
  Standfotograf  Gordon A. Timpen
  Kamerabühne Kamerabühne  Karsten Tessmann
  Kamerabühnenassistent  Oliver Metz D-Bremen / Hamburg
  Kostüm Kostümbildnerin  Astrid Karras
  Kostümbildassistentin  Sandra Fuhr
  Garderobiere  Michaela Rinker
  Garderobiere  Erika Haertel
  Licht Oberbeleuchter  Tilo Ullrich
  Best Boy  Ralf Ommerborn
  Beleuchter  Stefan Diercks Ersatz 1 DT
  Beleuchter  Florian Birch
  Beleuchter  Tim Bantien Vertretung
  Maske Maskenbildnerin  Anke Wallrabe
  Maskenbildnerin  Elisabeth Harlan
  Postproduction/VFX Digital Colorist  Vera Mewing final grading
  Produktion Herstellungsleiter (Line Producer)  Manfred Lenert
  Produktionsleiterin  Kirsten Lukaczik
  Erster Aufnahmeleiter  Frank Berszuck Location Scout Baubühnenleitung
  Erster Aufnahmeleiter  Peter Ulbrich Bremen
  Setaufnahmeleiter  Jürgen Sitzer
  Produktionssekretärin  Silke Schipper
  Assistent der Set-AL  Sebastian Molitor an 3 Tagen Set-AL (Vertretung)
  Produktionsfahrer  Torsten Moeck
  Produktionsfahrer  Erik Seerainer
  Produktionsfahrer  Michael von Wolfframsdorff
  Produktionspraktikantin  Ann-Kristin Citzler + Komparsenbetreuung
  Regie Regisseur  Mark Schlichter
  1. Regieassistentin  Cecile Heisler-Zigulla
  Continuity  Dorthe Peperkorn
  Schnitt Online Editor  Stjepan Marina
  Schnittassistentin  Friederike Weymar
  Schnittpraktikant  Andreas von Huene
  Stunts Stunt Koordinator  Rainer Werner
  Ton Filmtonmeister  Siegfried Sellentin
  Filmtonassistent  Detlef Fiebig
  TV-/Web-Content Redakteurin  Annette Strelow
  Weitere Crew Fachberater  Michael Höhne Mietwagen/Ausbauten

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Bremer Bühnenhaus GmbH  Location Baubühne
  Bremedia Produktion GmbH 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Dekoration   augenfischer MEDIENDESIGN | Sa...  Gemälde
  Dekoration   Bremer Bühnenhaus
  Kostüm   Bremer Bühnenhaus
  Locations und Studios   Bremer Bühnenhaus
  Maske   Bremer Bühnenhaus
  Requisiten   Bremer Bühnenhaus
  Requisiten   motionTeam Requisitentransporte
  Kamera Kameras und Zubehör   BlueCineSystems BlueCine 5.6 Clamshe...
  Kamerabühne   CamCruiser Hamburg  Kamerafahrzeuge / Fa...
  Produktion Produktionsservices   Bremer Bühnenhaus
  Produktionsservices   SetCats Catering 
  Transport, Reisen und Unterkunft   CMS - Car Motion Service GmbH  AP: Andreas Eppinger

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Der Selbstmord der Medizinstudentin Rojin Korkmaz stellt Hauptkommissarin Inga Lürsen und ihren Kollegen Stedefreund vor einige Rätsel. Die junge Frau, die aus einer türkischen Familie stammt, wollte sich von ihrem deutschen Mann scheiden lassen. Sie hinterlässt eine zweijährige Tochter. Ihre wohlhabenden Eltern sind erfolgreiche und angesehene Bürger Bremens, aufgeschlossen, jedoch streng gläubig. Merkwürdigerweise sehen sie den Tod ihrer ältesten Tochter nicht als Anlass, die Hochzeit ihrer jüngeren Tochter zu verschieben, die am darauffolgenden Wochenende stattfinden soll. Und Rojins Brüder scheinen nicht sehr begeistert davon, dass die Kripo bei einem Selbstmord ermittelt.

Die Obduktion bestätigt Ingas Zweifel: Es ist so gut wie ausgeschlossen, dass Rojin sich selbst getötet hat. Haben es Inga Lürsen und Stedefreund mit einem Ehrenmord zu tun? Rojins Anwältin, die ihr damals geholfen hatte, ihren eigenen Weg zu gehen, ist fest davon überzeugt. Die beiden Frauen waren eng miteinander befreundet und es deutet einiges darauf hin, dass die Anwältin in Rojin verliebt war, Rojin jedoch ihre Zuneigung nicht erwidern konnte. Stedefreund schließt nicht aus, dass sie Rojin deshalb getötet haben könnte. Inga hingegen würde ein klassisches Eifersuchtsdrama favorisieren: Der Ehemann tötet seine Frau, weil sie ihn verlassen will.

Ermittlungen in der Familie sind für die Kommissare schwierig. Die Familie scheint sich gegenseitig zu decken: Alle Familienmitglieder der Familie Korkmaz können Alibis vorweisen

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 08.02.2009 ARD

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 24
  Drehzeit 15.11.2007 bis 16.12.2007
  Drehort/e Bremen Hamburg
  Lauflänge 90 Min
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial Super 16
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe